Ausbildung Bankaufmann(m/w/d) mit Zusatzqualifikation privates Vermögensmanagement (01.09.2025)

Mindestvoraussetzung: Abitur oder Fachhochschulreife (BK II)

Während Deiner Ausbildung werden Dir alle ausbildungsrelevanten Inhalt vermittelt. Im Mittelpunkt steht die Kundenberatung und somit startest Du mit dem Einsatz auf einer Filiale. Du bekommst darüber hinaus Einblicke in die Bereiche Baufinanzierung, Privat- und Firmenkundengeschäft, Marketing und in interne Bereiche unserer Bank. Die Ausbildung ist geprägt von dem freundlichen Umgang miteinander und dem Handeln nach genossenschaftlichen Werten.

Das erwarten wir:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Spaß und Freude im Umgang mit Menschen und Teamarbeit
  • Interesse an Finanz- und Wirtschaftsthemen
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Motivation, Lern- und Leistungsbereitschaft und Kritikfähigkeit 
  • Gute Auffassungsausgabe
  • Flexibilität, Selbstständigkeit und Durchhaltevermögen
  • Hohes Maß an selbsverantwortlichem Handeln

Dauer:

  • 2 Jahre

Ausbildungsvergütung:

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.244 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.316 Euro


Berufsschule:

Die Berufsschule findet im Blockunterricht am Standort Stuttgart oder Waiblingen statt.

Das bieten wir:

  • Kennenlerntage zum Ausbildungsstart
  • Tolle technische Ausstattung - iPad und Laptop
  • Teilnahme an Seminare und Workshops
  • Praxiserfahrung durch „Learning-by-doing“
  • Attraktive Ausbildungsvergütung zuzüglich 13. Monatsgehalt
  • 40 € Vermögenswirksame Leistungen
  • Kostenübernahme des Deutschlandtickets
  • Abschlussprämie bis zu 1000 € bei guten Leistungen
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Gemeinsame Aktivitäten und Feste, zum Beispiel am Teamtag
  • Mitarbeiterkonditionen bei den eigenen Finanzen


Ansprechpartner & Bewerbung
Fragen rund um die Bewerbung beantwortet Dir gerne Susanne Walter, Telefon 0711 181-2514.