Duales Studium (Studienbeginn 01.10.2017)

Mindestvoraussetzung: Abitur oder Fachhochschulreife

Sie haben Interesse an einem Studium mit Finanzschwerpunkt und gleichzeitig wollen Sie die theoretischen Inhalte in der Praxis kennenlernen?
"Menschen beraten", "Nette Kolleginnen und Kollegen", "Ein Job mit Karrierechancen", "Schnell Verantwortung übernehmen" - egal, was Sie antreibt: Für Ihren Jobeintritt macht Ihnen die Volksbank in der Ortenau den Weg frei.
Für den Ausbildungsbeginn am 01. Oktober 2017 suchen wir einen Studenten (m/w) für das Duale Studium:
Bachelor mit Fachrichtung Banken und Bausparkassen

Voraussetzungen:

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Gesamtnotendurchschnitt 2,0
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Kundenorientierung
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Hohe Lernbereitschaft

Studiumsdauer:

Bachelor: 3 Jahre
Duales Studium: 3-Monatswechsel zwischen Theorie und Praxis

Praktische Ausbildung:

Was Sie während den Praxisphasen kennenlernen:

  • Unsere besondere Rechtsform - die Genossenschaft
  • Kontoführung, Zahlungsmittel und Zahlungsverkehr, Online Banking
  • Anlageberatung und Kreditgeschäft (u.a. auch Private Banking und Firmenkundenbereich)
  • Rechnungswesen, Organisation, IT-Organisation, Controlling und Marketing
  • Kunden, Kollegen und Verbundpartner - und vieles mehr

Mitgestaltung des Einsatzplans

Theoretische Ausbildung:

  • DHBW in Karlsruhe oder Villingen-Schwenningen
  • 6 Semester
  • optional: Auslandspraktikum

Als regional tätige Genossenschaftsbank sehen wir unsere Aufgabe in der Förderung und Unterstützung unserer Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde. Es ist uns deshalb ein großes Anliegen, dass auch unsere Mitarbeiter/-innen aus der Region kommen. Im Rahmen unseres Förderauftrages tragen wir damit aktiv zur regionalen Ausbildungsförderung und Arbeitsplatzsicherung bei.
Es erwartet Sie eine vielseitige und spannende Ausbildung in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Ihre Kompetenzen können Sie dabei aktiv einbringen. Alles andere kann man lernen.

Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

Ihre Ansprechpartnerin:
Stefanie Baudendistel, Telefon: 0781/800-4204