Freiwilliges Schülerpraktikum

In den Oster-, Pfingst- oder Herbstferien. Dauer: 3 Tage (vor- und nachmittags)

Freiwilliges Schülerpraktikum

Nach dem Schulabschluss stehen dir viele Wege offen. Du fragst dich, ob der ausgewählte Beruf wirklich zu dir passt? Am Besten findest du es heraus, indem du selbst Erfahrungen sammelst.
Mit einem Schülerpraktikum schnupperst du bereits während deiner Schulzeit ins Arbeitsleben hinein. So hast du zum Beispiel Kundenkontakt, erledigst einfache Bankaufgaben und kannst dich bei den Mitarbeitern über deinen Wunschberuf informieren.


Praktikumsinhalte:

 

 

  • Servicetätigkeiten im Service- und BeratungsZentrum
  • Vor- und Nachbearbeitung von Bankgeschäften
  • Privatkundenberatung
  • Kreditsachbearbeitung
  • Tägliche Arbeitsabläufe in der Bank kennenlernen
  • Bedeutung des genossenschaftlichen Gedankens
  • Ausbildung bei der Volksbank Alb eG