Referent WpHG-Compliance (m/w/d)

Vertrauen. Wertschätzung. Begeisterung.

Diese Werte leiten uns als starke Genossenschaftsbank in der Region.

Die Nähe zu unseren Mitarbeitern, Kunden und Mitgliedern und die gesellschaftliche und soziale Verantwortung für die Region, in der wir leben und arbeiten, sind unser Antrieb.

Wir suchen einen

Referent WpHG-Compliance (m/w/d)                                                           

in Voll- oder Teilzeit

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, interessante Tätigkeit in einer starken Regionalbank mit entsprechender Vergütung, Sonderzahlungen und einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • Motivierende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und sympathischen Team sowie schlanke Prozesse und kurze Entscheidungswege
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und hybriden Arbeitsmodellen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (z.B. Firmenfitness und Prävention mit EGYM Wellpass)
  • Möglichkeiten zur Gehaltsumwandlung (z.B. für Fahrradleasing, Lebensarbeitszeitkonto)
  • Attraktive Mitarbeiterkonditionen und Einkaufsvorteile sowie kostenfreies Wasser-, Kaffee- und Teeangebot
  • Mitarbeiterevents (Weihnachtsfeier, Mitarbeiterfest, Mitarbeiterveranstaltungen)
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere attraktive Sozialleistungen

Diese interessanten Aufgaben erwarten Sie:         

  • Mitwirkung bei der Erstellung bzw. anlassbezogenen Aktualisierung der Risikoanalyse der Volksbank in der Region eG als Grundlage für institutsbezogene Sicherungsmaßnahmen im Bereich WpHG-Compliance.
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Einhaltung des aus der Risikoanalyse abgeleiteten, individualisierten Überwachungsplans.
  • Identifizierung der Risiken aus der Nichteinhaltung wesentlicher rechtlicher Regelungen, Vorgaben und aufsichtsrechtlicher Anforderungen.
  • Sicherstellung der Einhaltung wesentlicher rechtlicher Vorschriften sowie wesentlicher Regelungen und Vorgaben.
  • Durchführung eigenständiger Prüfungshandlungen auf Basis des Überwachungsplans sowie aufgrund von ad-hoc-Feststellungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresberichts zur mindestens jährlichen Berichterstattung an die Geschäftsleitung und das Aufsichtsorgan.
  • Mitwirkung bei der Gestaltung, der Erstellung sowie Weiterentwicklung der fachbereichsbezogenen Organisationsrichtlinien.
  • Weisungsbefugnis im Rahmen der Stellvertretung der WpHG-Compliance-Funktion zur Wahrnehmung der Aufgaben. Insbesondere die Befugnis geeignete Maßnahmen zu treffen, um eine Vermögensgefährdung der Volksbank in der Region eG abzuwenden.
  • Hinwirken auf die Implementierung wirksamer Verfahren zur Einhaltung der identifizierten, wesentlichen Regelungen durch angemessene Kontrollen.
  • Abgabe verbindlicher Erklärungen gegenüber Aufsichtsbehörden sowie Erteilung von Auskünften an Ermittlungsbehörden.
  • Fachbereichsbezogener Ansprechpartner für die Mitarbeitenden der Volksbank in der Region eG.
  • Fachbereichs- und projektbezogene Aufgaben nach Anforderung.

Das bringen Sie mit:        

  • Betriebswirtschaftliches Studium oder bankfachliche Ausbildung.
  • Belastbare Berufserfahrung im Bereich der Wertpapierberatung ist von Vorteil.
  • Freude an der Lösung komplexer Sachverhalte und überdurchschnittliches Qualitätsbewusstsein.
  • Sorgfältige, gewissenhafte und selbständige Arbeitsweise.
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft, offene Kommunikation und werteorientiertes Verhalten.
  • Teamfähigkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe Leistungs- und Ergebnisorientierung runden Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Sebastian Gehring, Teamleiter Beauftragtenwesen (Tel. 07071 417-2441), und Daniela Lörcher, Referentin Kultur & Personal (Tel. 07032 940-1184), beantworten gerne Ihre Fragen vor einer Bewerbung.