Bankkauffrau/Bankkaufmann - Spezialausbildung für Studienabbrecher/Quereinsteiger und Berufsumsteiger - individueller Eintrittstermin

Sie verfügen über erste Studienerfahrung, eine abgeschlossene Erstausbildung oder sind Berufsumsteiger und wollen Ihren Traum von einer vertriebsorientierten Ausbildung verwirklichen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Der Einstieg ist jederzeit unterjährig möglich!

Die VR Bank Bamberg-Forchheim eG ist mit einer Bilanzsumme von rund 2,3 Milliarden Euro, 320 Mitarbeitern und 37 Geschäftsstellen eine der größten regionalen Genossenschaftsbanken im fränkischen Raum. Sie suchen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz? Dann kommen Sie doch zu uns und starten Ihre Ausbildung zur Bankkauffrau/Bankkaufmann bei der VR Bank Bamberg-Forchheim eG!

Ihr Aufgabengebiet:

In der zwei- bis zweieinhalbjährigen Spezialausbildung zur Bankkauffrau/Bankkaufmann lernen Sie alle Bereiche unseres Hauses kennen. Der Kontakt zu unseren Privat- und Firmenkunden steht dabei ebenso auf dem Programm wie unsere internen Abteilungen, z. B. Marketing, Zahlungsverkehrsmanagement, Kreditabteilung sowie weitere vertriebsunterstützende Abteilungen.

Was wir Ihnen bieten:

  • Individuellen unterjährigen Eintrittstermin
  • Fundierte Ausbildungsseminare an der Akademie Bayerischer Genossenschaften ersetzen den Berufsschulbesuch
  • Vielseitige interne Fortbildungen
  • Hervorragende Übernahmechancen
  • Individuelle Ausbildungsbegleitung
  • Verschiedenste Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive, übertarifliche Ausbildungsvergütung

Was Sie mitbringen sollten:

  • Begeisterungsfähigkeit sowie Spaß und Freude am Umgang mit Menschen
  • Kundenorientierung und Teamgeist
  • Interesse an wirtschaftlichen Themen
  • Sorgfältiges und gewissenhaftes Wesen
  • Realschulabschluss / Mittlere Reife oder (Fach-)Abitur


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!