Bankkauffrau/-mann - Ausbildungsbeginn 2019

Erleben Sie eine abwechslungsreiche Ausbildung bei der Hallertauer Volksbank!

Die Bankausbildung unterteilt sich in einen Praxisteil und einen Theorieteil. Sie lernen selbstständig Kundengespräche zu führen und mit individuellen, maßgeschneiderten Lösungen auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen.

Im Praxisteil der Ausbildung durchlaufen Sie alle Bereiche unseres Hauses in unserem gesamten Geschäftsgebiet. Dabei sammeln Sie Ihre Erfahrungen in Bereichen mit Kundenkontakt (z. B. im Kundenservice, der Wertpapierbetreuung und dem Versicherungsbereich), als auch in internen Bereichen (z.B. Kreditabteilung oder Rechnungswesen).

Im Ausbildungsteil Theorie besuchen Sie im 1. Ausbildungsjahr zwei Mal wöchentlich die Berufsschule, für die restliche Ausbildungszeit ein Mal wöchentlich. Darüber hinaus nehmen Sie an mehrwöchigen Seminaren an der Akademie Bayerischer Genossenschaften teil.

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

Schulische Voraussetzungen:
  • Abitur, Fachabitur oder Realschulabschluss
  • gute, schulische Leistungen

Persönliche Voraussetzungen:
  • Kontaktfreude
  • Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Außerschulisches Engagement
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • gepflegtes Erscheinungsbild

Unsere Leistungen:
Bereits mit Ausbildungsbeginn erhalten unsere Azubis eine Übernahmegarantie! Sind wir als Arbeitgeber mit Ihrem Verhalten während der Ausbildung, den schulischen Leistungen sowie dem Ergebnis der Abschlussprüfung zufrieden, steht einer Übernahme ins Angestelltenverhältnis nichts im Wege Wir bilden nicht "über Bedarf" aus, sondern möchten als verlässlicher Arbeitgeber jedem Jugendlichen einen soliden Arbeitsplatz in Aussicht stellen - auch nach der Ausbildung!
Weiterhin gewähren wir unseren Azubis viele weitere Zusatzleistungen! Infos dazu gibt es in der zum Download bereitgestellten Broschüre - oder im persönlichen Gespräch.

Interesse? Dann bewerben Sie sich!