Bankkaufmann/Bankkauffrau: Ausbildungsbeginn 2. September 2019

Während Ihrer Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau lernen Sie in unseren Geschäftsstellen und internen Bereichen eine moderne Bank kennen.

Während Ihrer Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau lernen Sie in unseren Geschäftsstellen und internen Bereichen eine moderne Bank kennen. z. B.

  • Unternehmensservice Organisation
  • Filialkunden (Serviceberatung und Filialkundenberatung)
  • Individualkunden
  • Firmenkundenberatung
  • Kreditmanagement
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Öffentlichkeitsarbeit / Bankmarketing
  • Vertriebsmanagement / Digitalisierung
  • Marktfolge Passiv / Prozessmanagement

Sie besuchen neben der Ausbildung in der Bank die Kaufmännische Berufsschule in Bayreuth – im 1. Ausbildungsjahr an zwei Tagen pro Woche, danach einmal wöchentlich. Zusätzlich nehmen Sie an internen Schulungen teil, die Sie bei der Umsetzung der Theorie in die Praxis unterstützen. Außerdem machen Sie insgesamt vier Wochen Seminar durch die ABG Akademie fit für Prüfung und Praxis.

Nach der Ausbildung stehen Ihnen verschiedene Weiterbildungs- und Entwicklungswege offen, sei es im Rahmen der genossenschaftlichen Personalentwicklung, die Sie mit Seminaren auf die Übernahme weiterführender Aufgaben vorbereitet, oder berufsbegleitend zum/zur Fachwirt/-in BankCOLLEG bis hin zum dipl. Bankbetriebswirt (BC).

Interesse? Dann bewerben Sie sich jetzt online!