Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse (m/w/d) - Ausbildungsbeginn 01.09.2023

Wenn du eine anspruchsvolle Tätigkeit suchst und gerne mit Technik umgehst, liegst du mit einer Ausbildung zum / zur Fachinformatiker/-in für Daten- und Prozessanalyse genau richtig!

Vielseitig und sicher in die berufliche Zukunft starten

Eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in für Daten- und Prozessanalyse bietet abwechslungsreiche Tätigkeiten in unterschiedlichen Bereichen der IT-Orga. Als Auszubildende/-r in unserer Raiffeisen-Volksbank Aschaffenburg eG lernst du darüber hinaus, was es bedeutet, genossenschaftlich zu handeln.

Als Fachinformatiker/in der Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse prüfst du bestehende Arbeits- und Geschäftsprozesse auf informationstechnischer Ebene. Du analysierst Datenquellen und identifizierst Optimierungsmöglichkeiten oder deckst Schwachstellen auf.

Zusätzlich befasst du dich mit den Möglichkeiten, datengesteuerte Prozesse effizienter zu gestalten, Geschäftsprozesse zu digitalisieren, Aufgaben zu automatisieren und konzipierst entsprechende Lösungen. Dazu gehört es auch den Bedarf an digitalen Informationen für die jeweiligen Prozesse zu ermitteln, diese bereitzustellen und zugänglich zu machen.

Wir bieten dir schon während der Ausbildung interne Schulungen und Seminare bei externen Dienstleistern an. Für die Vermittlung der theoretischen Inhalte bist Du parallel dazu in der Berufsschule in Obernburg.

Bei uns wirst du während der Ausbildung gefordert und gefördert! Du bekommst einen Ausbildungsbeauftragten und Azubi-Paten an die Seite gestellt. Außerdem unterstützt dich vor Ort jederzeit ein tatkräftiges Team. In unterschiedlichen Aktivitäten und Projekten kannst du dich darüber hinaus selbst in das Unternehmen einbringen.


Auf einen Blick:


· Dauer: Regelausbildungszeit 3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich
· Voraussetzungen: gute/s Mittlere Reife/Fachabitur/allgemeines Abitur
· Anforderungen:

  • Perfektionist: Du arbeitest immer sehr genau und konzentriert, damit am Ende alles richtig funktioniert.
  • Durchhaltevermögen: Gerade bei größeren Aufgaben, arbeitest du nicht alleine, sondern im Team – und das meist unter Zeitdruck. Deshalb solltest du Arbeitsabläufe koordinieren und durchführen können.
  • Freude am gemeinsamen Gestalten und Entwickeln von Ideen: Du arbeitest gerne im Team und bist bereit deine Ideen mit anderen zu teilen, weiterzuentwickeln und technisch umzusetzen.
  • Lernbereitschaft: Die Digitalisierung und Technik entwickeln sich stetig weiter. Du wirst dir kontinuierlich Kenntnisse über neue technische Entwicklungen im Datenmanagement aneignen, um immer auf dem neusten Stand zu sein.
  • Hohe technische Affinität: Du arbeitest mit Geschäftsprozessen auf informationstechnischer Ebene und bist interessiert an technischen Zusammenhängen.
  • Innovationsfreude und Veränderungsbereitschaft: Es macht dir Freude neue Techniken auszuprobieren und anderen Menschen zu erklären.


· Verdienst: Von 1.110,00 € brutto im 1. Ausbildungsjahr bis 1.220,00 € brutto im 3. Ausbildungsjahr zzgl. 13. Gehalt
· vermögenswirksame Leistungen


Nutze die Chance auf deinen Karrierestart bei uns!