Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) Ausbildungsbeginn 01.08.2024

Mindestvoraussetzung: Mittlere Reife

Als Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration planst und konfigurierest du IT-Systeme. Daneben erstellst du Systemdokumentationen und entwickelst IT-Lösungen. Du installierst Hardwarekomponenten, Betriebssysteme und richtest neue Netzwerke ein. Bei auftretenden Störungen grenzt du die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen ein und behebst diese.

Bei der Wartung von Hard- und Software, der Aktualisierung von Updates oder der Überprüfung der Leistungsfähigkeit der IT-Systeme bist du direkter Ansprechpartner und Unterstützer unserer Mitarbeiter.

In verschiedenen Projektgruppen kannst du dein Engagement zusätzlich in die Bank einbringen und deinen Teamgeist beweisen.

  • Dauer: 3 Jahre mit der Möglichkeit auf 2,5 Jahre zu verkürzen
  • Vergütung: Im ersten Ausbildungsjahr 1.183,00 Euro brutto im Monat, im zweiten 1.244,00 Euro und im dritten  1.316,00 Euro, zzgl. monatlich 40,00 Euro vermögenswirksamer Leistungen
  • Fortbildung: Im Rahmen der genossenschaftlichen Weiterbildungsmaßnahmen bieten die verbundenen Akademien und viele andere Bildungsträger verschiedenste Möglichkeiten für eine individuelle Weiterentwicklung
  • Hohe Übernahmechancen: Wir übernehmen dich nach der Ausbildung, wenn du uns mit deinem Engagement überzeugst

Was du mitbringen solltest:

  • einen ansprechenden mittleren Bildungsabschluss oder (Fach-) Abitur
  • Interesse an Hard- und Software
  • genaues und konzentriertes Arbeiten
  • technisches Verständnis und Geschick
  • ausgeprägte lösungsorientierte Arbeitsweise
  • gute Kontakt- und Teamfähigkeit

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!