Leiter:in IT (m/w/d)

DLZ Bad Abling und Altötting

"Wir suchen Sie - Weil Hand in Hand alles leichter geht"

Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten. Bewerben Sie sich noch heute bei uns als Leiter:in der IT (m/w/d) in unseren
DLZs in Altötting oder Bad Aibling.

Ihre Stärken gut genutzt - Folgende spannende Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie setzen die IT-Strategie der Bank um und entwickeln diese weiter
  • Sie führen unsere IT-Abteilung mit 16 Mitarbeiter:innen fachlich und disziplinarisch
  • Sie verantworten den IT-Betrieb, den IT-Service und die operative Informationssicherheit
  • Sie steuern IT-Projekte und leiten große IT-Projekte selbst
  • Sie entwickeln unser Portfolio an IT-Systemen zukunfts- und kundenorientiert weiter


Dahinter stehen Sie als Mensch – Gemeinsam starten wir durch:

  • Sie besitzen hohes IT-Fachwissen und können auf diesem Gebiet sowohl eine fachliche Ausbildung (z. B. Fachinformatiker, Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik) als auch eine mehrjährige Berufserfahrung nachweisen
  • Sie sind eine hervorragende Führungspersönlichkeit und haben das bereits in verantwortlicher Position unter Beweis gestellt
  • Sie zeichnen sich durch unternehmerisches Denken und Handeln, sowie Umsetzungsstärke aus
  • Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und auf das Wesentliche zu reduzieren
  • Im Idealfall besitzen Sie bereits Erfahrung in der Umsetzung der IT-Regulatorik für Kreditinstitute und gängiger Standards
  • Erfahrung in der Automatisierung von Administrationstätigkeiten sowie Einsatz von cloudbasierten Systemen sind von Vorteil


Sie sind Teil unserer Gemeinschaft – Meine Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • 13 Monatsgehälter und Erfolgsbonus
  • Ansprechendes Sozialleistungssystem
  • 30 Tage Urlaub
  • Atmosphäre geprägt von Herzlichkeit und viel Persönlichkeit
  • Individuelle Unterstützung bei der Personalentwicklung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten, Coaching und berufsbegleitendem Studium
  • Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und sind überzeugt, dass dies eine Bereicherung für unsere Gemeinschaft darstellt. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, Alter oder sexueller Orientierung. Bewerber:innen mit Behinderung und entsprechender Qualifikation werden bei gleicher Eignung bevorzugt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch inkl. Ihrem Gehaltswunsch!