Leiter*in (m/w/d) für die Interne Revision

Im Zuge der Nachfolgeplanung suchen wir zum 01. Januar 2023 einen/eine Leiter*in (m/w/d) für die Interne Revision in Vollzeit.

Die Raiffeisenbank im Oberland eG ist eine marktorientierte Genossenschaftsbank mit einer Bilanzsumme von ca. 1,5 Mrd. Euro. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich über zwei Landkreise inkl. den beiden Kreisstädten Bad Tölz und Miesbach mit insgesamt 14 Geschäftsstellen. Neben Bankdienstleistungen betreibt die Raiffeisenbank im Oberland eG auch ein leistungsstarkes Warengeschäft.

Die sehr solide Risiko und Ertragslage in einem attraktiven Geschäftsgebiet bildet die Basis für die langfristige Selbstständigkeit unserer Bank.

Ihr Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossene Bankausbildung – idealerweise ergänzt um die Weiterbildung zum/r Bankbetriebswirt*in
  • Des Weiteren verfügen Sie idealerweise über einen betriebswirtschaftlichen oder vergleichbaren Studienabschluss
  • Sie besitzen mehrjährige fundierte Erfahrung in der Internen Revision bzw. in der Wirtschaftsprüfung bei Kreditinstituten und verfügen idealerweise über Führungserfahrung
  • Gute Kenntnisse von Prüfungsmethoden, Prüfungsinstrumenten und -techniken
  • Sicheres Urteils- und Ausdrucksvermögen sowie hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Souveränes Auftreten, Dienstleistungsorientierung und Belastbarkeit
  • Gute Kenntnisse der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Regelungen
  • Belastbarer Umgang mit allgemeinen IT-Anwendungen und bankspezifischen Anwendungen

Ihre Kernaufgaben:
  • Verantwortliche Übernahme der Rolle als interner Dienstleister und lösungsorientierter Impulsgeber für die Geschäftsleitung, die Fachbereiche und die Mitarbeiter unserer Bank
  • Zielgerichtete und wertschätzende Führung, Forderung und Förderung der zugeordneten Mitarbeitenden im stetigen Einklang mit den für unser Haus definierten Führungsleitlinien
  • Sie führen selbstständig prozessorientierte Prüfungen im Hinblick auf Funktionsfähigkeit, Angemessenheit und Wirtschaftlichkeit durch. Die Schwerpunkte der eigenen Prüfungstätigkeit sollten dabei in den Bereichen Allgemeine Revision, Gesamtbanksteuerung und Warengeschäft liegen
  • Beratung der Unternehmenseinheiten beim Aufbau oder der Verbesserung von Geschäftsprozessen
  • Durchführung von projektbegleitenden Prüfungen
  • Betreuung der gesetzlichen Prüfung

An Ihrem modernen Arbeitsplatz erwartet Sie:
  • Eine langfristige Tätigkeit in einem spannenden, umfassenden Arbeits- und Aufgabenumfeld
  • Sie erwartet ein hochmotiviertes Team und modern eingerichtete Arbeitsplätze
  • Wir unterstützen Sie gerne mit geeigneten Fortbildungsmaßnahmen bei Ihrer Qualifizierung bzw. fördern Ihre vorhandene Qualifizierung
  • Entsprechende Vergütung und attraktive weitere Sozialleistungen
  • Vereinbarung von Familie und Beruf mit flexibler Arbeitszeit sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Die Stelle ist direkt dem Vorstand unterstellt.

#gemeinsamstarkimoberland
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!