Mitarbeiter*in (m/w/d) Privatkundenberatung (mit/ohne WpHG-Kompetenz)

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sie verstehen sich als Manager Ihrer Kunden für deren Finanzangelegenheiten und bauen ein erfolgreiches und nachhaltiges Beziehungsmanagement zum Kunden auf.
  • Sie führen Beratungsgespräche nach genossenschaftlichen Werten: Ehrlichkeit, Kompetenz und Glaubwürdigkeit und setzen dabei unseren ganzheitlichen Beratungsansatz für einen zugeordneten Kundenkreis in den Bereichen Absicherung, Immobilie, Vermögen und Vorsorge um.
  • Sie erarbeiten individuelle Lösungen für die verschiedenen Belange Ihrer Kunden.
  • Sie wirken mit an der Entwicklung neuer Maßnahmen zur Erhöhung der Mitglieder- und Kundenzufriedenheit
  • Sie arbeiten ziel- und erfolgsorientiert mit den Vertriebsbereichen zur Erschließung des Kundenpotenzials zusammen.
  • Durch aktives Empfehlungsmanagement und die Teilnahme an Kundenveranstaltungen bauen Sie die bestehenden Kundenverbindungen aus.

 

Anforderungen:

  • Sie haben Ihre Bankausbildung erfolgreich abgeschlossen und
  • haben idealerweise bereits Fort- und Weiterbildungen erfolgreich absolviert: z.B. zertifizierte Serviceberatung (ABG), zertifizierte Privatkundenberatung (ABG) oder zum Bankfachwirt (m/w/d) oder vergleichbare und
  • besitzen idealerweise die Qualifikation zur Anlageberatung im Sinne des § 87 WpHG. 2
  • Sie verfügen über (erste) Erfahrung in der qualifizierten, ganzheitlichen Kundenberatung von Privatkunden,
  • denken kunden- und lösungsorientiert, sind kommunikativ und arbeiten gerne im Team.