Problemkreditmanager/in (w/m/d)

In Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Betreuung von Kreditengagements im Rahmen der Problemkreditbearbeitung
  • Fundierte Plausibilisierung von Sanierungsgutachten
  • Entwicklung individueller Engagementstrategien und Umsetzung von Maßnahmen
  • Erstellung von internen Sanierungs- und Abwicklungskonzepten sowie Entscheidungs- und Beschlussvorlagen
  • Selbstständiges und sicheres Verhandeln mit Kunden, Rechtsanwälten und sonstigen Beteiligten
  • Vertretung der Bank bei Zwangsvollstreckungs- und Insolvenzverfahren sowie bei Gläubigerausschusssitzungen


Ihr Profil

  • solide Berufserfahrung im gewerblichen Kreditgeschäft
  • Weiterbildungen im Kreditbereich
  • Bankfachwirt oder adäquate weiterführende Ausbildung ist wünschenswert
  • idealerweise erste Kenntnisse rund um das Insolvenzrecht
  • analytische Fähigkeiten
  • Verhandlungsgeschick und Konsequenz
  • Verantwortungs- und Entscheidungsfreude
  • Freude am Umgang mit einer nicht immer einfachen Kundengruppe
     

Wir bieten Ihnen als Volks- und Raiffeisenbanker/in:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei einem starken Arbeitgeber in der Region
  • eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • ein sehr gutes Betriebsklima
  • zuzüglich zu einer attraktiven Vergütung einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • kontinuierliche Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • ein aktives Gesundheitsmanagement


Bitte ergänzen Sie Ihre Bewerbung mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin sowie zu Ihrer Gehaltsvorstellung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Sebastian Fritsch, der Ihnen auch für die Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung steht