Verbundstudium - Ausbildungsbeginn 01.09.2020 und Studium WS 21/22

Du hast Dein Abitur demnächst in der Tasche und kannst Dich nicht zwischen einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium und einer klassischen Bankausbildung entscheiden? Dann liegst Du mit einem VR Verbundstudium bei der Volksbank Straubing eG genau richtig!

Kurz erklärt
Ein duales Studium ist eine Ausbildung in einem Unternehmen, verbunden mit einem Studium an einer staatlichen Hochschule. Unsere Verbundstudenten studieren in der Regel an den Hochschulen in Deggendorf oder Regensburg. Dort werden theoretische Grundlagen vermittelt, die als Arbeitsprozesse im Unternehmen angewendet und vertieft werden. Das Studium und die betriebliche Ausbildung sind fachlich eng miteinander verbunden und bauen aufeinander auf. Wie bei einer normalen Berufsausbildung gibt es einen Arbeitsvertrag zwischen dem Studenten und dem Ausbildungsbetrieb.

Was spricht für ein duales Studium?

  • Verbindung von Theorie und Praxis: An der Hochschule erworbenes Wissen lässt sich im Betrieb direkt in der Praxis umsetzen. Umgekehrt helfen praktische Erfahrungen, das Theoriewissen besser zu verstehen und einzuordnen.
  • Zeitvorteil: Durch die Kombination von Ausbildung und Studium ist man in der Regel ein Jahr früher fertig als diejenigen, die Ausbildung und Studium nacheinander absolvieren.
  • Vergütung: Ein eigenes Einkommen gewährt während des Studiums eine gewisse finanzielle Unabhängigkeit.
  • Gute Karrierechancen: Dual Studierende erlangen parallel zwei Abschlüsse: einen IHK-Abschluss als Bankkaufmann (m/w/d) und einen akademischen Hochschulabschluss als Bachelor of Arts und haben damit als hochqualifizierte Fach- und Führungskräftenachwuchs beste Karrierechancen.