Abteilungsleiter Compliance (m/w/d) Geldwäsche und Wertpapiere

•Sie leiten ein Team von spezialisierten Mitarbeitern (m/w/d) und sind strategischer Partner und Bindeglied für Vorstand, Führungskräfte, Betriebsrat und interne Kunden. •Sie monitoren die rechtlichen Regelungen

Wir suchen ab sofort für unsere Zentrale in Berlin-Tegel eine/n 

Abteilungsleiter Compliance (m/w/d) Geldwäsche und Wertpapiere.

Gemeinsam bewegen wir eine ganze Menge und gestalten eine Zukunft, die für die Banken -
branche Umbruch und spannende Zeiten bedeutet. Wir möchten, dass unsere Kunden zufrieden 
sind und engagiert beraten werden. Daran arbeiten wir jeden Tag – mit ganz viel Begeisterung 
und in einer starken Gemeinschaft. Sie sind ein Teamplayer? Sie sind neugierig? Ihnen liegt bester
Kundenservice am Herzen? Dann kommen Sie zu einer der größten Genossenschaftsbanken Deutschlands, wo Sie großen Tatendrang genauso wie großen Zusammenhalt finden.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Benefits:

  • attraktive Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen
  • ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement, u. a. Ernährungsberatung, Sportkurse sowie Betriebssportgruppen
  • flexible Arbeitszeiten bei einer 39-Stunden-Woche; Mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich frei am 24. und 31.Dezember
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind als Geldwäschebeauftragter und zentrale Stelle verantwortlich für die Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Sie übernehmen die Vertretung der MaRisk- und WpHG-Compliance sowie des Single Officers und sind in allen Themen Ansprechpartner (m/w/d) für die BaFin und weiterer externer Prüfer.
  • Sie leiten ein Team von spezialisierten Mitarbeitern (m/w/d) und sind strategischer Partner und Bindeglied für Vorstand, Führungskräfte, Betriebsrat und interne Kunden.
  • Sie monitoren die rechtlichen Regelungen, setzen diese gemeinsam mit ihrem Team um und aktualisieren die jeweiligen unternehmensinternen Anweisungen sowie die institutsspezifische Risikoanalyse.
  • Sie verantworten die regelmäßigen und ordnungsgemäßen Kontrollhandlungen für die übertragenen Fachgebiete und nehmen darüber hinaus eine lösungsorientierte Beratungs- und Unterstützungsrolle ein.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines fachverwandten Studienganges sowie über eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance.
  • Sie sind mit allen  gesetzlichen Compliance-Anforderungen der Abteilung (Geldwäsche/ Zentrale Stelle/ MaRisk/ MaComp/ MaDepot) vertraut, berücksichtigen die relevanten datenschutzrechtlichen Aspekte sowie die weiteren einschlägigen Gesetze, Verordnungen und internationalen Standards.
  •  Als Führungskraft verstehen Sie es, Ihre Mitarbeiter (m/w/d) zu motivieren und zu unterstützen, Ihr Team zu steuern und einen aktiven internen und externen Informationsaustausch sicherzustellen. Sie können dementsprechend eine „Kultur der Zusammenarbeit“ erfolgreich etablieren. Idealerweise konnten Sie dies in einer ersten Führungsfunktion bereits unter Beweis stellen.

Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitgeber, motivierte Kollegen und eine teamorientierte Unternehmenskultur. Bewerben Sie sich unter folgendem Link: berliner-volksbank.de/karriere.
Wir melden uns üblicherweise innerhalb von wenigen Tagen bei Ihnen.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Jeannine Heide (030/3063-5328) oder Ilknur Türk (030/3063-5144) gern zur Verfügung.