Datenanalyst*in

Weiterentwicklung und Pflege eines datengetriebenen Marktbearbeitungsmodells zur Hebung von Vertriebspotenzialen Erstellung und Durchführung von Datenauswertungen und -analysen Schnittstelle zwischen den jeweiligen Fachbereichen und der Datenwelt Mitarbeit in Projekten

eu uns auf Deine aus

Stellenanzeige_Sascha.jpg

Komm zu uns und werde Teil einer starken Gemeinschaft!

Aktuell suchen wir eine*n

Datenanalyst*in

Bei der Berliner Volksbank erwartet dich eine lebendige Gemeinschaft, in der Zusammenhalt an erster Stelle steht. Unser Teamgeist basiert auf Menschlichkeit und Nähe. Tatkraft ist unser Antrieb: Wir sind neugierig, mutig und schauen optimistisch in die Zukunft. Überzeuge dich selbst und finde deinen guten Grund, Teil der Berliner Volksbank zu sein.

 

WAS ERWARTET DICH?

  • Weiterentwicklung und Pflege eines datengetriebenen Marktbearbeitungsmodells zur Hebung von Vertriebspotentialen
  • Erstellung und Durchführung von Datenauswertungen und -analysen
  • Schnittstelle zwischen den jeweiligen Fachbereichen und der Datenwelt
  • Mitarbeit in Projekten

WAS BRINGST DU MIT?

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen oder Finanzdienstleistungsbereich
  • Du hast bereits mit ETL- und BI-Werkzeugen gearbeitet (Knime Analytics, IBM Data Stage)
  • Du besitzt erste Programmierkenntnisse in einer gängigen Programmier- oder Skriptsprache (z.B.: SQL, Cognos Analytics, Python, Sparks usw.)
  • Du verfügst über gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, Entscheidungsfreude und eine selbstständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Mit deiner kommunikativen Persönlichkeit kannst du komplizierte Zusammenhänge verständlich und nachvollziehbar erklären
  • Du bringst Freude am Netzwerken, kommunikative Stärken sowie fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit

 

WAS BIETEN WIR DIR?

  • Attraktive Vergütung inkl. 13. Gehalt plus erfolgsabhängige Zusatzvergütung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 39 Stunden Woche, Mobiles Arbeiten, geförderte Sabbatical-Optionen
  • 30 Tage Urlaub im Jahr (zusätzlich frei am 24. und 31. Dezember)
  • Arbeiten in moderner, zeitgemäßer Umgebung im Herzen von Berlin
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsangeboten
  • Viele weitere Vorteile, u.a. Corporate Benefit-Programm, Job-Rad, JobTicket und Preisvorteile auf Finanzprodukte der Bank

 

Bild1.png

Wir melden uns innerhalb von wenigen Tagen bei dir.
Bei Rückfragen ist Anja Ring (030/3063-5144,
anja.ring@berliner-volksbank.de) gern für dich da.

sagekräftige Bewerb