Senior-Spezialist:in MaRisk und Wertpapiere

•Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder ein vergleichbares Studium •Min. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Compliance, optimalerweise in einer Bank

Möchten Sie bei einer Bank arbeiten, die voller Tatkraft und Optimismus ist?
Dann kommen Sie zu uns und werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft!

Wir suchen ab sofort für unseren Bereich Compliance, Abteilung Geldwäsche und Wertpapiere in Berlin eine/n

Senior-Spezialist:in MaRisk und Wertpapiere

Warum Sie bei uns arbeiten sollten?
Weil wir voller Tatendrang sind – wir bringen unsere Region, unsere Mitglieder und unser Team voran.
Weil wir verantwortungsvoll sind – wir denken nachhaltig für eine lebenswerte Zukunft.
Weil wir eine verlässliche Gemeinschaft sind – wir sind für die Menschen da und stehen für sie ein.
Denn nur zusammen bewegen wir etwas. Sind Sie auch ein Teamplayer? Neugierig und begeisterungsfähig?
Voller Energie und guter Ideen? Dann kommen Sie zu einer der größten Genossenschaftsbanken Deutschlands.
Gemeinsam machen wir jeden Tag das Wir stark.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Ihre Vorteile

  • attraktive Vergütung (inkl. 13. Gehalt) plus eine erfolgsabhängige Zusatzvergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 39 Stunden Woche
  • Gleitzeit und 30 Tage Urlaub im Jahr (zusätzlich frei am 24. und 31.Dezember)
  • Geförderte Sabbatical-Optionen
  • Ihre Absicherung durch unsere Unfallversicherung – auch privat
  • ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement, u. a. Ernährungsberatung sowie Sportkurse
  • ein großartiges Team, welches Ihnen den Einstieg durch Spaß an der Zusammenarbeit erleichtert
     

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der Compliance-Organisation in Zusammenarbeit mit dem Compliance-Beauftragten und der direkten Führungskraft
  • Beobachtung der Änderungen einschlägiger rechtlicher Regelungen und Vorgaben sowie deren Bewertung im Hinblick auf ggf. daraus ableitbaren Auswirkungen und Handlungsbedarf für das Institut (Rechtsmonitoring)
  • Erstellung und mind. jährliche Aktualisierung der institutsspezifischen Risikoanalyse für die Gruppe, Bewertung von Compliance-Risiken und der risikominimierenden Maßnahmen
  • Durchführen von risikoorientierten Kontrollmaßnahmen in den Fachbereichen und Überwachung von Umsetzungsmaßnahmen der Fachbereiche
  • Erstattung von Verdachtsanzeigen nach MAR
  • Mitwirkung im Prozess Neue Produkte Neue Märkte gem. MaRisk
  • Unterstützung und Beratung der Geschäftsbereiche hinsichtlich der Einhaltung relevanter rechtlicher Regelungen und Vorgaben
  • Perspektivisch Übernahme der Funktion des stellvertretenden Compliance-Beauftragten MaRisk und WpHG

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder ein vergleichbares Studium
  • Min. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Compliance, optimalerweise in einer Bank
  • Fundierte Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Anforderungen und branchenspezifischen Regelungen (KWG, MaRisk, BAIT, GWG, etc.)
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Prägende Eigeninitiative und große Gewissenhaftigkeit
  • Sicheres Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
     

Ihr Kontakt

Bewerben Sie sich unter folgendem Link: berliner-volksbank.de/karriere
Wir melden uns innerhalb von wenigen Tagen bei Ihnen. uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Für weitere Informationen sind Jeannine Heide (030/3063-5328) oder Ilknur Türk (030/3063-5144) gern für Sie da.