Werkstudenten (m/w/d) für unseren Fachbereich Risikocontrolling in Berlin

- Sie studieren Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Finanzen oder Informatik und können stolz auf gute Schul- und Studienleistungen sein. - Sie haben Interesse am Risikocontrolling und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe.

Möchten Sie bei einer Bank arbeiten, die voller Tatkraft und Optimismus ist?
Dann kommen Sie zu uns und werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft!

Wir suchen ab sofort für unseren Fachbereich Risikocontrolling in Berlin eine/n

Werkstudenten (m/w/d)

Warum Sie bei uns arbeiten sollten?
Weil wir voller Tatendrang sind – wir bringen unsere Region, unsere Mitglieder und unser Team voran.
Weil wir verantwortungsvoll sind – wir denken nachhaltig für eine lebenswerte Zukunft.
Weil wir eine verlässliche Gemeinschaft sind – wir sind für die Menschen da und stehen für sie ein.
Denn nur zusammen bewegen wir etwas. Sind Sie auch ein Teamplayer? Neugierig und begeisterungsfähig?
Voller Energie und guter Ideen? Dann kommen Sie zu einer der größten Genossenschaftsbanken Deutschlands.
Gemeinsam machen wir jeden Tag das Wir stark.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einblick in das Liquiditätsrisikocontrolling: Mit der Finanzkrise 2007/08 hat das Controlling des Liquiditätsrisikos eine enorme Entwicklung erfahren. Neue Kennzahlen wie die Net Stable Funding Ratio (NSFR) und die Überlebensdauer müssen in die Banksteuerung integriert werden. Der einheitliche Bankenaufsichtsmechanismus hebt die Anforderungen an die Modellvalidierung deutlich an.
  • Verantwortungsvolle Projektarbeit – Sie wirken aktiv bei der Integration der neuen Meldewesendaten in die Banksteuerung mit. In enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Risikocontrollern verantworten Sie eigenständig anspruchsvolle Aufgaben im Rahmen des Umsetzungsprojektes.
  • Theorie-Praxis-Transfer – Verknüpfen Sie Ihre theoretischen Kenntnisse aus dem Studium mit aktuellen Herausforderungen in der betrieblichen Praxis. Gern unterstützen wir Sie im Rahmen Ihres Praktikums beim Erstellen Ihrer Bachelor- oder Masterthesis. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit als Zweitautor an Beiträgen zum Liquiditätsrisiko in Fachzeitschriften mitzuwirken.
  • Faire Bezahlung und gute Arbeitsbedingung – Sie erhalten bei uns eine attraktive Vergütung, können sich Ihre Arbeitszeit im Rahmen der Gleitzeitregelung weitestgehend frei einteilen und bis zu 6 Wochen bezahlten Urlaub im Jahr nehmen.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie studieren Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Finanzen oder Informatik und können stolz auf gute Schul- und Studienleistungen sein.
  • Sie haben Interesse am Risikocontrolling und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe.
  • Der sichere Umgang mit MS Office (insbesondere Excel) ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Sie erarbeiten eigenständig neue Konzepte und haben Freude am gemeinschaftlichen Entwickeln von Lösungen.

Ihr Kontakt

Bewerben Sie sich unter folgendem Link: berliner-volksbank.de/karriere
Wir melden uns innerhalb von wenigen Tagen bei Ihnen.
Für weitere Informationen sind Jeannine Heide (030/3063-5328) oder Ilknur Türk (030/3063-5144) gern für Sie da.