Bachelor of Arts (Studienbeginn 01.10.2018)

Duales Studium - Studium und Ausbildung in Einem

Wir bieten Ihnen

eine Kombination von beruflicher Praxis bei uns in der Bank und einem Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) der Betriebswirtschaftslehre in der Fachrichtung Bank mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.).
Zulassungsvoraussetzungen

  • ein sehr gutes bis gutes Abitur
  • Interesse an Finanzgeschäften sowie an betriebswirtschaftlichen und bankbetrieblichen Zusammenhängen
  • hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Zielstrebigkeit
  • Begeisterung an der Kundenberatung und dem Verkauf von Finanzdienstleistungen
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Mobilität
  • Eigeninitiatie und Kreativität

Weitere Informationen

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018
Dauer: 3 Jahre
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studium an der: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR)
Urlaub im Jahr: 30 Tage

Vergütung: 1. Studienjahr 970 €, 2. Studienjahr 1.020 €, 3. Studienjahr 1.080 €

Zusätzlich übernehmen wir den Semesterbeitrag in Höhe von derzeit 303,39 €.

Innerhalb des dreijährigen Dualen Studiums wechseln sich Theorie- und Praxisphasen in Blockform ab
Praxisphasen in der Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

Sie lernen die Strukturen unserer Bank kennen und setzen Ihr erlerntes Wissen aus dem Studium in die Praxis in folgenden Bereichen um :

  • Privatkundenbereich
  • Firmenkundenbereich
  • Vertriebsmanagement
  • Unternehmensservice
  • Unternehmenssteuerung.

Studienphasen an der HWR Berlin:

Sie erwerben Kenntnisse in folgenden Bereichen:

  • Bankbetriebslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Mathematik und Statistik

Bachelor of Arts

Die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin ist mit rund 10.500 Studierenden eine der großen Hochschulen Berlins. Sie zeichnet sich durch ausgeprägten Praxisbezug, intensive und vielfältige Forschung, hohe Qualitätsstandards sowie eine starke internationale Ausrichtung aus. Das Portfolio der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) umfasst eine große fachliche Bandbreite: Unter einem Dach werden Wirtschaftswissenschaften, privates und öffentliches Wirtschaftsrecht, Verwaltungs-, Rechts- und Sicherheitsmanagement sowie ingenieurwissenschaftliche Studiengänge angeboten. Nahezu alle Studiengänge sind auf Bachelor und Master umgestellt, qualitätsgeprüft und tragen das Siegel des Akkreditierungsrates.