(Senior) Manager Finanzcontrolling (m/w/d), Standort Hamburg

Unser Expertenteam im Bereich Finanzcontrolling sucht Sie ab sofort als Verstärkung.

"ZUSAMMEN GESTALTEN WIR DAS FINANZCONTROLLING.“

WÄRE DAS NICHT WAS FÜR SIE?

SIE HABEN DEN 360-GRAD-BLICK!

  • Das laufende Reporting der Ist-Ergebnisse, die Hochrechnung der geplanten Ergebnisse / Kennzahlen sowie die selbständige laufende Abweichungs- und Veränderungsanalyse im Rahmen des Reportingkonzepts der DZ HYP und des Konzerns
  • Durchführung der operativen und strategischen Planung unter Beachtung der im Konzern vorgegebenen Termine und Verfahrensweisen
  • Gestaltung und fortlaufende fachliche Optimierung der controllingrelevanten Prozesse sowie methodische und technische Weiterentwicklung des (Management) Reporting und der Controlling-Verfahren
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Teilarbeitspaketen
  • Projektleitung/Mitarbeit in internen oder externen Projekten mit Bezug zum Fachgebiet
  • Federführende Kommunikation und Zusammenarbeit mit hausinternen und externen Kooperationspartnern

 

SIE BÜNDELN ALLE KOMPETENZEN FÜR EIN ZIEL!

  • Erfolgreich absolviertes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung aus vergleichbarer Tätigkeit im Controlling / Finanzbereich einer Bank
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Gesamtbanksteuerung bzw. Reporting in den Dimensionen HGB, IFRS, Kapital und Barwert
  • Tiefes und aktuelles Wissen über Planungsmethoden, Zinsüberschussprognose, Geschäftsfeldrechnung, (aufsichtsrechtliche) Kapitalsteuerung, barwertige Erfolgsmessung und Kalkulation, Kostenrechnung sowie die Rechnungslegung nach HGB und IFRS
  • Kenntnisse über die aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen einer Immobilienbank und die für die Abbildung im Finanzcontrolling notwendigen methodischen Grundlagen bzw. Verfahren
  • Sicherer Umgang mit der einschlägigen Standardsoftware des Hauses (Office Produkte, SAP, SCD), ergänzt um moderne Datenbankkenntnisse (DWH) und Reportingmethoden
  • Vernetztes, analytisches und strukturiertes Denkvermögen
  • Ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Kooperations- und Kommunikationsvermögen
  • Hohe IT-Affinität insbesondere Verständnis moderner Analysemethoden (DWH)
  • Fachbezogene Englischkenntnisse

 

WIR BIETEN IHNEN MEHR!

  • flexible Arbeitszeiten mit mobilem Arbeiten
  • eine attraktive Vergütung
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Sozialleistungen und AltersvorsorgeangeboteBetriebliches Gesundheitsmanagement und zahlreiche   Betriebssportangebote
  • Essen im hauseigenen Betriebsrestaurant
  • Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV

 

Ihre Ansprechpartnerin: Martina Morrison, martina.morrison@dzhyp.de