(Senior) Risikocontroller Methodenvalidierung Schwerpunkt Marktpreis- und Liquiditätsrisiko (m/w/d), Standort Hamburg

Unser Expertenteam im Bereich Risikocontrolling sucht Sie ab sofort als Verstärkung.

 

„Risikocontrolling am Tor der Welt“!
 

Unsere Spezialisten des Bereichs Risikocontrolling am Standort Hamburg suchen in Voll- oder Teilzeit. Wir sind rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschlandweit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro vom Wohngebäude bis zur Quartiersentwicklung.

Gemeinsam leisten wir Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigenverantwortung.
 

Ihre Aufgaben bei uns im Team:

  • Mitarbeit in einem hochmotivierten Team mit spannenden Themen zur Risikomessung in einer modernen, erfolgreichen Bank
  • Analyse von Marktpreisrisiko-, Liquiditätsrisiko- und Bewertungsmodellen
  • Erstellung der Validierungen sowie Entwicklung und Optimierung unserer Validierungskonzepte und -methoden
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen und konzerninternen Vorgaben sowie Erkennen von Verbesserungspotentialen
  • AnsprechpartnerIn für interne KollegInnen, externe KooperationspartnerInnen sowie verschiedene interne und externe PrüferInnen

 

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit einem quantitativen oder kaufmännischen Schwerpunkt
  • Freude am methodischen Austausch und der Suche nach passenden Lösungen
  • Kenntnisse im Bereich Statistiksoftware und Datenbankprogrammierung (SQL)
  • Praktische Erfahrung in der Validierung und/oder Messung und Modellierung von Marktpreisrisiken, Liquiditätsrisiken und/oder Bewertungsmodellen sind vorteilhaft
  • Hohe Auffassungsgabe und IT-Affinität, analytische Fähigkeiten sowie Freude an der eigenverantwortlichen Bearbeitung unterschiedlicher Themen im Risikomanagement einer modernen Bank

 

Wir bieten attraktive Benefits - für Sie:

  • Top-Innenstadtlage in Hamburg
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, sowohl fachlich als auch persönlich
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich Sabbatical sowie Gehaltsumwandlung in Urlaub möglich
  • Attraktive Vergütung und Sozialleistungen, wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Ein zu 100% finanziertes Deutschlandticket
  • Abwechslungsreiches Essen im hauseigenen Betriebsrestaurant
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und zahlreiche Betriebssportangebote

 

Lassen Sie uns zusammenarbeiten!

Ihre Ansprechpartnerin: Luisa Gutzmann