Für die HGB eG: Compliance Manager (w/m/d) – Schwerpunkt Datenschutz

Die HGB Hanseatische Gesellschaft für Beauftragtenwesen eG bietet fachspezifische Dienstleistungen im Bereich des Beauftragtenwesens von Finanzdienstleistern an. Unsere Themenfelder reichen von Datenschutz bis WpHG- und MaRisk-Compliance.

Genau wie die regulatorischen Anforderungen unserer Mandanten wachsen auch wir stetig. Wenn Sie sich weiterentwickeln und mit uns wachsen wollen, sind Sie genau richtig in unserem motivierten Team. Wir suchen Sie – in Vollzeit oder Teilzeit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Übernahme der Funktion als (externer) Datenschutzbeauftragter
  • Durchführung und nachvollziehbare Dokumentation von Kontrollhandlungen bzgl. der Einhaltung der Vorgaben
  • Regelmäßige Berichterstattung an die Vorstände unserer Mandanten
  • Weiterentwicklung der Datenschutzkonzepte, Methoden und Verfahren
  • Ansprechpartner für die Vorstände und Mitarbeiter unserer Mandanten und Behörden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches, betriebswirtschaftliches Studium oder eines verwandten Studiengangs oder vergleichbare Ausund
  • Weiterbildung. Ausbildung als zertifizierter Datenschutzbeauftragter wünschenswert
  • Fundierte Erfahrung im Bereich des Datenschutzes. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Informationssicherheit und im
  • Notfallmanagement
  • Gute Kenntnisse der relevanten aufsichtsrechtlichen und rechtlichen Vorschriften
  • Hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen (u.a. MS-Office, LotusNotes)
  • Identifikation mit den Werten einer Genossenschaft

In diesem interessanten und stetig wachsenden Aufgabengebiet bieten wir Ihnen eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten und motivierten Team. Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, Raum für persönliche und fachliche Weiterentwicklung und vieles mehr stellen wir Ihnen gerne bei unserem Kennenlernen vor. Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung (Jahresbrutto) an: vorstand@hgb-hamburg.de. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Michael Schwed unter 040 / 66 999 65 - 12 gerne zur Verfügung.