Referent Grundsatzfragen, Kreditprozesse & Regularien (m/w/d), Standort Hamburg

Wir suchen Sie ab sofort mit bankenaufsichtsrechtlichen Kenntnissen und Freude an der Gestaltung des Kreditgeschäfts.

"ZUSAMMEN GESTALTEN WIR DAS RISIKOMANAGEMENT FÜR UNSER GESCHÄFT.“

 

WÄRE DAS NICHT WAS FÜR SIE?

Unser Expertenteam am Standort Hamburg sucht ab sofort Verstärkung:

Referent Grundsatzfragen, Kreditprozesse & Regularien (m/w/d)
mit bankenaufsichtsrechtlichen Kenntnissen und Freude an der Gestaltung des Kreditgeschäfts

Wir sind rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschlandweit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro, vom Wohngebäude bis zur Quartiersentwicklung. Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigenverantwortung.

Neben attraktiven Leistungen für unsere Kunden basiert unser Erfolg auch maßgeblich auf der Gewährleistung eines angemessenen Risikoprofils, effizienten Arbeitsabläufen sowie einer smarten Umsetzung komplexer Anforderungen der Bankenaufsicht und der Konzernsteuerung. Für uns ist klar: Unsere Zukunft als eine führende und moderne Immobilienbank kann nur einhergehen mit einem effektiven und effizienten Management von Risiken und Prozessen.
 

SIE HABEN DEN 360-GRAD-BLICK!

Als Teil unseres Teams stehen Sie im Austausch mit unseren operativ tätigen Einheiten im Firmenkundenkreditgeschäft, weiteren Fachbereichen, Prüfern, der Aufsicht und unserer Konzernmutter. Sie unterstützen unser Top-Management mit Informationen, Ideen und der Umsetzung von Entscheidungen. Hier sind echte Teamarbeit und Organisationstalent gefragt. Gemeinsam tragen Sie die Verantwortung für Grundsatzfragen, Kreditrisikostrategie, Kreditprozesse, Handbücher, Richtlinien und Anweisungen.

  • Entwickeln, Optimieren, Realisieren und Dokumentieren von Kreditprozessen und Anweisungen für das Kreditrisikomanagement
  • Fortlaufende Aktualisierung von Strategien, Richtlinien und Anforderungen für das Kreditgeschäft
  • Bewertung und Umsetzung von konzern- und aufsichtsrechtlichen Anforderungen im Kreditgeschäft
  • Unterstützung der Konzernabstimmung im Kreditbereich und themenspezifische Teilnahme an Arbeitskreisen
  • Weiterentwicklung der Kreditbearbeitungssysteme und systemnaher Prozesse, Ausbau der Digitalisierung im Kreditgeschäft, fachliche Verantwortung für Kreditanwendungen
  • Mitwirkung bei Datenqualitätsmaßnahmen sowie Unterstützung bei der Erstellung von Kreditrisikoreports
  • Übernahme von (Teil-)Projektleitungen oder Mitwirkung bei Projekten Dritter
  • Begleitung interner und externer Prüfungen

 

SIE BÜNDELN ALLE KOMPETENZEN FÜR EIN ZIEL!

  • Erfolgreich absolviertes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Banking / Finance oder vergleichbare Qualifikation - gerne ergänzt durch eine Bankausbildung
  • Erfahrungen mit der Verantwortung und Weiterentwicklung von Prozessen, Anweisungen, Richtlinien und Anwendungen im Bankenumfeld
  • Kenntnisse der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen sowie der bankfachlichen Prozesse im (Immobilien-) Kreditgeschäft
  • Fachbezogene Kenntnisse der Anwendungen SAP-CML, BCA, GP sind von Vorteil
  • Kenntnisse über Methoden und Tools für ein modernes Projektmanagement sowie idealerweise erste Erfahrungen im Projektumfeld
  • Strategisches, analytisches und strukturiertes Denkvermögen, konzeptionelle Fähigkeiten, Eigeninitiative sowie selbständiges, eigenverantwortliches und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Gute Englischkenntnisse

 

WIR BIETEN IHNEN MEHR!

  • Flexible Arbeitszeiten mit mobilem Arbeiten
  • eine attraktive Vergütung
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Sozialleistungen und Altersvorsorgeangebote
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und zahlreiche Betriebssportangebote
  • Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV

 

LASSEN SIE UNS ZUSAMMEN ARBEITEN!

 

Ihr Ansprechpartner:  André Jahn, Tel.: +49 40 3334-2455, andre.jahn@dzhyp.de