Sachbearbeiter/in Geldwäsche-/Betrugsprävention in Vollzeit (w/m/d)

Für unsere Tochtergesellschaft, die HGB Hanseatische Gesellschaft für Beauftragtenwesen eG suchen baldmöglichst eine(n) Sachbearbeiter (w/m/d) Geldwäsche-/Betrugsprävention in Vollzeit.

Die HGB Hanseatische Gesellschaft für Beauftragtenwesen eG bietet fachspezifische Dienstleistungen im Bereich des Beauftragtenwesens von Finanzdienstleistern an. Die Themenfelder der Gesellschaft sind die Bereiche Datenschutz, Geldwäsche/Betrugsprävention, sowie WpHG- und MaRisk-Compliance. Elementare Voraussetzung für das Geschäftsmodell sind hervorragend ausgebildete Mitarbeiter mit hoher Fach- und Methodenkompetenz. Zur Verstärkung unseres Team suchen wir Sie baldmöglichst.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung der Beauftragten für Geldwäsche- und Betrugsprävention im Tagesgeschäft
  • Durchführung von Kontrollhandlungen bzgl. der Einhaltung der geldwäscherechtlichen Vorgaben
  • Nachvollziehbare Dokumentation der vorgenommenen Kontrollhandlungen
  • Prüfung und Freigabe von Arbeitsanweisungen
  • Bearbeitung von Verdachtsfällen und –meldungen nach dem Geldwäschegesetz
  • Ansprechpartner für die Mitarbeiter unserer Mandanten und Behörden

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann/-frau
  • Theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Projekt- und/oder Prozessmanagement von Vorteil
  • Hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen (u.a. MS-Office)
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Service- und Lösungsorientierung
  • Verbindliches und sicheres Auftreten

Wir bieten Ihnen in diesem interessanten und stetig wachsenden Aufgabengebiet eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten und motivierten Team. Neue Herausforderungen gilt es bei angenehmen Betriebsklima und flexiblen Arbeitszeiten professionell zu lösen.