Senior IT-Servicemanager (m/w/d) „Berechtigungsmanagement", Standort Hamburg

Unser Team sucht Sie!

„ZUSAMMEN GESTALTEN WIR DAS ZENTRALE BERECHTIGUNGSMANAGEMENT FÜR DIE IT UNSERER BANK!“

WÄRE DAS ETWAS FÜR SIE?

Für unsere Organisationseinheit „IT-Operations“ (IO-OPS) innerhalb des Bereiches „IT & Organisation“ (IO) suchen wir – für den Betrieb Hamburg am Standort Hamburg – zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wir sind rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschlandweit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro, vom Wohngebäude bis zur Quartiersentwicklung. Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigenverantwortung.

 

Ihre Aufgaben bei uns

  • Übernahme der Service-Verantwortung für das Berechtigungsmanagement sowie Entwicklung von modernen und sicheren Verfahren für den Zugriff auf Daten und Informationen
  • Erweiterung des vorhandenen Identity Management System um sinnvolle Module und Tools sowie Überführung der lokalen Instanz über eine hybride Lösung in die Cloud
  • Etablierung der Prozesse und Mechanismen zur automatisierten Benutzerverwaltung und Umsetzung eines identitätszentrierten Zero Trust-Modells im Zielbild
  • Bereitstellung eines sicheren Zugriffs für Benutzer und einer automatisierte Provisionierung an jedes gewünschte lokale Ziel oder in der Cloud gemeinsam mit dem Team

 

Sie bündeln alle Kompetenzen für ein Ziel

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines verwandten Studiengangs oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung
  • Kenntnisse der Planung, der Implementierung und des IT-Betriebs von IT-Infrastrukturen und -Netzwerken
  • Kenntnisse von IT-Sicherheitslösungen (Berechtigungsmanagement, Kryptographie, Firewalls, Virtual Private Networks usw.)
  • Kenntnisse im IT-Outsourcing sowie in der Zusammenarbeit mit IT-Outsourcing-Partnern (Prozessschnittstellen, Service Levels etc.)
  • Langjährige Berufserfahrung im operativen IT-Betrieb, im IT-Servicemanagement oder im IT-Sicherheitsmanagement
  • hohe Methodenkompetenz (z.B. Projektmanagement, Vorgehensmodelle, etc.)
  • Übernahme von Verantwortung, Durchsetzungsfähigkeit und Kundenorientierung
  • Analytisches Denken, Strategisches und unternehmerisches Denken
  • Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit und Leistungsorientierung

 

Das bieten wir Ihnen

  • flexible Arbeitszeiten mit mobilem Arbeiten
  • eine attraktive Vergütung
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Sozialleistungen und Altersvorsorgeangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und zahlreiche Betriebssportangebote
  • Essen im hauseigenen Betriebsrestaurant
  • Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV
  • Und vieles mehr…

 

LASSEN SIE UNS ZUSAMMEN ARBEITEN!

 

Ihre Ansprechpartnerin: anna-sophia.schmitz@dzhyp.de