Senior Manager (m/w/d) Aufsichtsrecht / Meldewesen, Standort Hamburg

Unser Team Aufsichtsrecht / Meldewesen sucht ab sofort nach Verstärkung.

 

"Wir geben Zahlen eine Bedeutung und wollen gemeinsam mit Dir besser werden."

 

Wir sind rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschlandweit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro, vom Wohngebäude bis zur Quartiersentwicklung. Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigenverantwortung.

 

Deine Aufgaben bei uns im Team:

  • Fachliche/r Ansprechpartner/in für Grundsatzfragen / Auslegungsinterpretationen regulatorischer Anforderungen
  • Identifizierung von regulatorischen Änderungen und ggfs. Koordination der internen Anpassungsaktivitäten
  • Betreuung und Controlling des ausgelagerten Meldewesens; Reporting von Ergebnissen; Erstellung von Korrekturlieferungen; Durchführungen von Plausibilitäts-Prüfungen; Beantwortung von Rückfragen
  • Durchführung von Eigenkapital-Stresstests; Auswirkungsanalysen und Simulationen im Rahmen von Strategieänderungen, Projekten und Parameteränderungen bzgl. Eigenkapital
  • Konzeption und Koordination der Abbildung von neuen Produkten in den Systemen des Kreditrisikocontrollings der Bank im Rahmen von Neu-Produkt Prozessen (NPPs)
  • Erarbeitung von fachlichen Datenqualitätsprüfungen von Schnittstellen und Anwendungen im verantwortlichen Bereich und deren Dokumentation
  • Weiterentwicklung der Prozesslandkarte und Verzahnung von Prozessen, Kontrolltätigkeiten und Dokumentation

 

Das bringst Du mit:

  • Erfolgreich absolviertes wirtschaftswissenschaftliches Studium verbunden mit entsprechenden bankbetriebswirtschaftlichen Kenntnissen oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im aufsichtsrechtlichen Umfeld und Erfahrungen im Umgang mit der Bankenaufsicht sowie internen und externen Prüfern
  • Aktuelle Kenntnisse über interne, externe, ökonomische und aufsichtsrechtliche Anforderungen an den Umgang mit Eigenkapital
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache (bevorzugt SQL oder R) sowie im Umgang mit dem SAP Power Designer, JIRA und Vasgardian wären wünschenswert
  • Begeisterungsfähigkeit für Aufsichtsrecht und Regulatorik im Finanzdienstleistungssektor
  • Vernetztes, analytisches und strukturiertes Denkvermögen sowie engagiertes, eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten

 

Wir bieten attraktive Benefits – für Dich:

  • Top-Innenstadtlage in Hamburg
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, sowohl fachlich als auch persönlich
  • Essen im hauseigenen Betriebsrestaurant
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Betriebssportangeboten
  • Attraktive Sozialleistungen, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Und vieles mehr…

 

Lass‘ uns zusammenarbeiten und bringe Deine Karriere in Bestlage!

Deine Ansprechpartnerin: Franca Köster