Abteilungsleiter (m/w/d) Privatkunden

Standort Kassel

Die Evangelische Bank betreut private Kunden, die unseren institutionellen Geschäftsfeldern Kirche, Diakonie, Gesundheit & Soziales nahestehen und sich dem christlichen Wertekanon verbunden fühlen. Das Produktangebot umfasst neben modernen digitalen Zugangswegen individuelle Beratungen zu Baufinanzierungen, Vermögensbildung und -anlage, Vorsorge sowie Lösungen aus dem genossenschaftlichen Finanzverbund. Als größte Kirchenbank Deutschlands und gleichzeitig unter den Top 20 der Genossenschaftsbanken betreuen wir bundesweit rund 72.000 Privatkunden.

Für den Standort Kassel suchen wir ab sofort einen

Abteilungsleiter (m/w/d) Privatkunden.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung und entwickeln ihre Mitarbeiter fachlich, methodisch und persönlich weiter.
  • Sie unterstützen die Teamleiter in allen fachlichen Belangen.
  • Sie koordinieren abteilungsbezogene Prozesse und wirken bei der Optimierung von Geschäftsprozessen mit.
  • Sie sind zuständig für die vertriebliche Weiterentwicklung der Abteilung sowie das fachliche und methodische Coaching.
  • Sie tragen die Verantwortung für die Markterschließung und die Identifikation von Vertriebspotentialen auf Basis erarbeiteter Vertriebskonzepte im Geschäftsbereich sowie die Verantwortung für die Ausschöpfung von identifizierten Kundenpotenzialen.
  • Sie entscheiden über (Produkt-) Abschlüsse außerhalb des Kompetenzrahmens einzelner Mitarbeiter.
  • Sie wirken bei der Planung und Umsetzung von Vertriebs-, Leistungs-, Preis- und Kommunikationsmaßnahmen sowie beim Vertriebscontrolling mit.
  • Sie sind für die Sicherstellung der zielgruppenspezifischen Beratungs- und Betreuungsqualität zuständig sowie der initiativen, ganzheitlichen und bedarfsorientierten Beratung und Betreuung der Kunden.
  • Die (Weiter-) Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit liegt ebenfalls in Ihrem Verantwortungsbereich.
     

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau sowie die nachgewiesene Sachkunde und mehrjährige Erfahrungen in der Wertpapierberatung (mind. vergleichbar oder gleich VR Beraterpass Finanzplanung).
  • Sie können eine mehrjährige Erfahrung in der ganzheitlichen Kundenberatung in einer Bank nachweisen.
  • Sie bringen bereits Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern in vergleichbaren Positionen mit.
  • Sie sind versiert im Bereich digitaler Kundenmehrwerte (Omnikanalstruktur).
  • Sie verfügen über ausgeprägte verkäuferische Fähigkeiten, eine hohe Kundenorientierung sowie ein gutes Verhandlungsgeschick.
  • Eine eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit sowie rhetorisches Geschick und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab.
  • Sie haben Freude an lösungsorientiertem Arbeiten in abteilungsübergreifenden Netzwerken und setzen Ihre hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit im Sinne einer gemeinsamen Zielorientierung ein.
     

Was Sie erwartet

  • Deutschlands größte, nachhaltig führende Kirchenbank, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer einen Namen gemacht hat.
  • Ein modernes, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld.
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Fahrtkostenzuschuss für den Nahverkehr, Fahrradleasing und einen Familienservice.
  • Sonderkonditionen im Rahmen der Kontoführung, Geldanlagen bzw. Finanzierungen.



Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Ralf Wilms • Abteilungsleiter Personalmanagement • Telefon 0561 7887-1100 •
oder an
Robert Becker • Direktor Vertrieb • Telefon 0561 7887-1500