Abteilungsleiter Marktfolge IK Nord (m/w/d)

Standort Kiel

Die Evangelische Bank ist mit einer Bilanzsumme von 8,4 Mrd. € die größte Kirchenbank Deutschlands und zählt zu den TOP 15 der Genossenschaftsbanken. In der Abteilung Marktfolge IK Nord (Standort Kiel) wird ein Kreditrisikovolumen mit institutionellen Kunden in den Geschäftsfeldern Kirche, Diakonie, Wohnungswirtschaft sowie Gesundheits- und Sozialwirtschaft von rd. 3 Mrd. € betreut.
Für unsere Abteilung Marktfolge IK Nord mit 14 Mitarbeitern am Standort Kiel suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Führungspersönlichkeit für unsere Stelle als

Abteilungsleiter Marktfolge IK Nord (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die fachliche, personelle und organisatorische Leitung der Abteilung in Kiel und tragen so wesentlich zur Umsetzung und Sicherstellung der Gesamtbankziele bei.
  • Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich der Unternehmens- und / oder Immobilien-finanzierung.
  • Sie sind insbesondere verantwortlich für die ordnungsgemäße, termingerechte Produktion von Kredit-, Konsortial- und Sicherheitenverträgen, die Sicherheitenbearbeitung, die Analyse der wirtschaftlichen Verhältnisse, die Risikoüberwachung des Portfolios sowie die Einhaltung aufsichtsrechtlicher Vorgaben.
  • Zusätzlich zu Ihrer Rolle als Führungskraft votieren Sie Kreditbeschlüsse und Investitionsentscheidungen im Depot A und genehmigen diese im Rahmen der eigenen Kompetenzen.
  • Hierbei beurteilen Sie die wirtschaftlichen Verhältnisse und die markt-, kunden- und investitionsspezifischen Risikopotentiale im Neu- und Bestandsgeschäft.
  • Sie unterstützen den Direktor Marktfolge bei allen abteilungsübergreifenden Themen.
  • Sie leiten und koordinieren abteilungsbezogene Projekte und wirken in direktionsübergreifenden Projekten zu Themenstellungen im Kreditgeschäft mit.
  • Sie arbeiten innerhalb der Direktion mit den anderen Führungskräften eng zusammen.
  • Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit anderen Funktionsbereichen, insbesondere sind Sie Ansprechpartner für den Vertrieb.
  • Sie fungieren als Ansprechpartner für die interne und externe Revision und Sie repräsentieren die Bank in der Öffentlichkeit.
     

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (BWL / VWL) oder eine Bankausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation.
  • Sie weisen idealerweise langjährige Berufserfahrung im gewerblichen Kreditgeschäft einer Bank vor.
  • Sie besitzen Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position und stehen für einen kooperativen Führungsstil ein.
  • Sie zeichnet ein hohes Maß an Loyalität, Zielorientierung und Flexibilität aus.
  • Sie schätzen eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten innerhalb eines motivierten Teams und bringen eine hohe Leistungsmotivation, eine strukturierte Arbeitsweise, analytische Fähigkeiten sowie ein ausgeprägtes Risikobewusstsein mit.
  • Sie besitzen eine souveräne und partnerschaftliche Kommunikation, eine hohe soziale Kompetenz und sind entscheidungsfreudig.
  • Sie sind mobil und akzeptieren eine moderate nationale Reisebereitschaft.
     

Was Sie erwartet

  • Deutschlands größte, nachhaltig führende Kirchenbank, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer einen Namen gemacht hat.
  • Ein modernes, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld.
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Zuschüsse zu Jahresfahrkarten im Nahverkehr, Fahrradleasing und einen Familienservice.
     

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Ralf Wilms • Abteilungsleiter Personalmanagement • Telefon 0561 7887-1100
oder an •  Thorben Schütt • Direktor Marktfolge •  Telefon 0431 6632-2200