Akquisiteur (m/w/d)

Standorte Kassel, Kiel, Hannover, München, Stuttgart und Berlin

Die Evangelische Bank betreibt ihr institutionelles Kundengeschäft in der Gesundheits- und Sozialbranche sowie in den Geschäftsfeldern von Kirche und Diakonie. Das nachhaltige Produktangebot umfasst neben Kontoführung und Liquiditätsmanagement die Vermögensanlage sowie die strategische Beratung im Kreditgeschäft bis hin zu Strukturierten Finanzierungen. Als größte Kirchenbank Deutschlands und gleichzeitig unter den Top 10 der Genossenschaftsbanken betreuen wir rund 19.000 institutionelle Kunden. Wir haben Vertriebsteams an 12 Standorten in Deutschland. Die Direktkanäle im Privatkundengeschäft ergänzen das individuelle, regionale Standortgeschäft.

Der Akquisiteur (m/w/d) der Evangelischen Bank trägt die Verantwortung für die aktive Neukundenakquisition im zugeordneten Geschäftsgebiet und setzt Vertriebsmaßnahmen zur Erreichung der Ziele der Bank konsequent um.
 

Für die Standorte Kassel, Kiel, Hannover, München, Stuttgart und Berlin suchen wir jeweils für diese Position einen Akquisiteur (m/w/d).
 

Wir bringen Menschen mit unterschiedlichen Sichtweisen, Erfahrungen und Ideen zusammen, die sich auf herausfordernde, vertriebliche Aufgaben freuen. Wir sehen die aktuellen sozialen und ökologischen Herausforderungen in erster Linie als Chance für die Entwicklung und Optimierung nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen an und schaffen unseren Kunden damit Mehrwerte, die Sie in Ihrem Vertriebsteam nachhaltig in einem umkämpften Markt vom Wettbewerb abheben werden.

Wir bieten Ihnen eine Vielfalt an Möglichkeiten, um innovativ zu sein und sich als Vertriebsexperte zu entfalten. Ihr vertrieblicher Spirit hat einen besonderen Platz in unserem Team. Wir setzen auf vielfältige Teams mit einem breit gefächerten Erfahrungsschatz, der über die Finanzbranche hinaus geht.
 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die aktive Neukundenakquisition im zugeordneten Geschäftsgebiet der Bank verantwortlich und bauen entsprechende lokale Netzwerke auf.
  • Sie beobachten aktiv den Markt, leiten Maßnahmen ab und setzen diese zur Erreichung der Ziele der Bank erfolgreich um.
  • Sie analysieren die Neukundenbeziehungen in Kosten-Nutzen-Relation.
  • Sie entwickeln und erweitern eigenständig Ihre Kompetenzen am Kunden.
  • Zudem erkennen und wecken Sie Kundenbedürfnisse und beraten systematisch und ganzheitlich bei Nutzung der Beratungstools.
  • Sie sind überzeugender Repräsentant der Bank, souverän, routiniert, kompetent und freundlich und optimieren die Kundenzufriedenheit mit dem Ziel der Neukundengewinnung.
  • Sie sind mobil in Ihrem Geschäftsgebiet und betreuen Kunden vor Ort.

 

Ihr Profil

  • Ihre Kernkompetenz ist das Gespür am Kunden. Sie sind gut vernetzt und verfügen über ausgezeichnete lokale und regionale Marktkenntnisse.
  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau, ein wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Studium ist von Vorteil.
  • Sie verfügen über Fachkenntnisse im institutionellen Kredit- und Anlagegeschäft.
  • Sie können bereits Erfahrungen und Erfolge in der Ausschöpfung der Kundenpotentiale aufweisen und haben ausgeprägte verkäuferische Fähigkeiten, eine hohe Kundenorientierung sowie ein exzellentes Verhandlungsgeschick.
  • Sie zeichnet ein hohes Maß an Eigeninitiative, Motivation, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit aus.
  • Eine selbständige, sorgfältige und zielgerichtete Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich, auch in stressigen Situationen.
     


Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Ralf Wilms • Abteilungsleiter Personal • Telefon 0561 7887-1100 •
oder an • Ina Kreimer • Direktorin Vertrieb • Telefon 0561 7887-3400