Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d), vertriebsorientert, Start 2024

Mit einer Ausbildung zum Immobilienkaufmann (m/w/d) in unserem Haus lernen Sie die vielfältigsten Facetten der Immobilienwirtschaft kennen und werden Teil einer wachsenden Struktur. Wir freuen uns darauf, den Weg in Ihre Zukunft gemeinsam mit Ihnen gestalten zu können.

Neben dem klassischen Bankgeschäft, als wichtigem Teil unserer Kernkompetenz, bildet auch der Bereich Immobilien eine wesentliche Säule unseres täglichen „Doings“.

Unser Ausbildungsangebot:

  • Immobilienbewirtschaftung und -verwaltung.
  • Wohnungsvermietung und -verkauf.
  • Gebäudemanagement.
  • Marketing.
  • Unterstützung in der Planung und Umsetzung
    zur Steigerung der Nachhaltigkeit von Gebäuden.
  • Duale Ausbildung: das theoretische Wissen erwerben Sie in Seminaren über unseren Kooperationspartner, der Frankfurt School of Finance & Management, sowie in der Berufsschule, die im Teilzeitunterricht stattfindet.
  • Sie werden somit optimal für die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Wiesbaden vorbereitet.
  • Wir begleiten Sie auch nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung in Ihrer persönlichen Personalentwicklung und fördern z.B. das Studium zum Immobilienfachwirt/-in (IHK).

Das bringen Sie mit:

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachabitur oder
    Mittlere Reife.
  • Sie sind in einem Vollzeitstudium und Ihnen fehlt der Praxisbezug? Dann unterstützen wir Ihren Weg bei der Wahl der richtigen Ausbildung.
  • Hohes Interesse an der Immobilienwirtschaft.
  • Eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise, eine hohe Team- und Kundenorientierung, gute Umgangsformen, ein freundliches Auftreten sowie Verbindlichkeit und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit.
  • Präzision bei der Aufgabenerledigung.
  • Engagement und Spaß an der Arbeit und am Lernen.
  • Sicherer Umgang mit der EDV.

Auch nicht zu vergessen:

  • Die Ausbildung dauert insgesamt 2 1/2 Jahre.
  • Vergütung:
    • 1. Ausbildungsjahr 1.160 Euro
    • 2. Ausbildungsjahr 1.220 Euro
    • 3. Ausbildungsjahr 1.290 Euro
  • Neben der Ausbildungsvergütung, einem 13. Gehalt und Vermögenswirksamen Leistungen belohnen wir auch gute und sehr gute Leistungen in der Zwischen- und Abschlussprüfung im Rahmen der leistungs- und erfolgsorientierten Vergütung.
  • Vertrauensarbeitszeit: unsere Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden – mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens auch schon in der Ausbildungszeit.
  • Ihren Jahresurlaub von insgesamt 30 Tagen planen Sie - unter Berücksichtigung der Schultage/-phasen und Prüfungsvorbereitungen - nach Rücksprache mit Ihrer Ausbildungsleiterin eigenständig und kannst diesen im Rahmen unseres Cafeteria-Systems sogar noch um bis zu weitere 3 Tage aufstocken.

Die Leistungen der Wiesbadener Volksbank eG:

  • Interne sowie externe Fort- und Weiterbildung, u.a. Förderung von berufsbegleitenden Studiengängen
  • Elektronik-Leasing, z. B. Smartphones und Zubehör
  • Moderne Sozialleistungen: Cafeteria-System für Ihre individuelle Sozialleistung
  • Gesundheit im Beruf, z.B. Betriebssport in vielen Sparten
  • JobRad-Leasing
  • Vertrauensarbeitszeit, mobiles Arbeiten