Betreuer (m/w/d) Liquiditätsmanagement und Zahlungsverkehr

Standorte Hannover, Berlin und Stuttgart

Die Evangelische Bank betreibt ihr institutionelles Kundengeschäft in der Gesundheits- und Sozialbranche sowie in den Geschäftsfeldern von Kirche und Diakonie. Das nachhaltige Produktangebot umfasst neben Kontoführung und Liquiditätsmanagement die Vermögensanlage sowie die strategische Beratung im Kreditgeschäft bis hin zu Strukturierten Finanzierungen. Als größte Kirchenbank Deutschlands und gleichzeitig unter den Top 10 der Genossenschaftsbanken betreuen wir rund 19.000 institutionelle Kunden. Wir haben Vertriebsteams an 12 Standorten in Deutschland. Die Direktkanäle im Privatkundengeschäft ergänzen das individuelle, regionale Standortgeschäft.

Als Betreuer (m/w/d) im Liquiditätsmanagement sind Sie Teil eines Betreuungsteams im institutionellen Kundensegment und primärer Ansprechpartner des Kunden im Liquiditäts- und Zahlungsverkehrsbereich. Sie übernehmen als Spezialist die strategische Beratung und Konzeption des Liquiditätsmanagements und Zahlungsverkehrs sowie der internen Kundenprozesse und sind Teil eines dezentralen, motivierten und engagierten Vertriebsteams.

Für die Standorte Hannover, Berlin und Stuttgart suchen wir ab sofort einen

Betreuer (m/w/d) Liquiditätsmanagement und Zahlungsverkehr

Ihre Aufgaben

  • Sie sind persönlicher Ansprechpartner für Schlüsselkunden zum Thema Cash- und Liquiditätsmanagement und Zahlungsverkehr/elektronische Bankdienstleistungen und führen Analyse- und Beratungsgespräche mit Potenzial- und Bestandskunden.
  • Sie erarbeiten individuelle Lösungen für unsere Kunden in enger Zusammenarbeit mit den institutionellen Kundenberatern sowie den beteiligten Fachabteilungen.
  • Sie sind für den aktiven Vertrieb der elektronischen Bankdienstleistungen inklusive Umsetzung und Pflege der vorgegebenen fachspezifischen Produkte verantwortlich.
  • Des Weiteren verantworten Sie den Ausbau der Marktposition bei Bestandskunden und die Akquisition von potentiellen Neukunden aus dem Blickwinkel des Zahlungsverkehrs.
  • Die Repräsentation unserer Bank bei Kongressen und Kundenveranstaltungen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Bankkauffrau/ zum Bankkaufmann u./o. ein Studium der Wirtschaftswissenschaften sowie idealerweise einer Zusatzausbildung zum Zahlungsverkehrsberater.
  • Sie können eine mehrjährige Erfahrung im Kundengeschäft sowie in der Betreuung und Beratung von Zahlungsverkehrslösungen und elektronischen Bankdienstleistungen aufweisen.
  • Sie haben ausgeprägte verkäuferische Fähigkeiten, eine hohe Kundenorientierung sowie ein exzellentes Verhandlungsgeschick.
  • Sie haben ein gutes technisches Grundverständnis, Affinität im Umgang mit digitalen Medien sowie Kenntnisse im Umgang mit einschlägigen Software-Tools und relevanter Zahlungsverkehrssoftware.
  • Sie sind mobil und haben eine ausgeprägte Reisebereitschaft.
  • Eine eigenständige, analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich.
  • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit, Motivation, Flexibilität sowie rhetorisches Geschick und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab.

 

Was Sie erwartet

  • Deutschlands größte, nachhaltig führende Kirchenbank, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer einen Namen gemacht hat
  • Ein sicheres, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportzuschüsse, Fahrradleasing, Familienservice und kostenfreie Heißgetränke
  • Eine faire Vergütung nach Tarifvertrag der Genossenschaftsbanken sowie eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Sonderkonditionen im Rahmen der Kontoführung, Geldanlagen bzw. Finanzierungen


Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Madita Roersch • Referentin Personalbetreuung • Telefon 0561 7887-1106 •
oder an • Hendrik Simon • Abteilungsleiter Liquiditätsmanagement • Telefon 0561 7887-4210