Change Manager (m/w/d)

Standort Kassel, befristet

Für unseren Standort Kassel suchen wir befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Change Manager (m/w/d).

Als Change Manager (m/w/d) begleitest Du den kulturellen Transformationsprozess unserer Bank auf dem Weg in eine agilere Organisation.

Du bist Impulsgeber und entwickelst die Change Architektur der Evangelischen Bank weiter. Dabei gehst Du auch unkonventionelle Wege und nutzt agile Methoden, um unsere Mitarbeiter:innen  und Führungskräfte bei den Veränderungsprozessen zu begleiten.
 

Deine Aufgaben:

  • Du konzipierst und organisierst interne Workshops im agilen Setting und moderierst diese mit Leidenschaft.
  • Du übernimmst die Beratung und Unterstützung des Managements hinsichtlich der nachhaltigen Verankerung des Change Managements in unsere Unternehmenskultur.
  • Bei der Durchführung und Auswertung einer Kulturanalyse und der damit einhergehenden Weiterentwicklung der Change Architektur kannst du deine analytischen Fähigkeiten bestens einsetzen. 
  • Du bist für die Vernetzung und Kommunikation mit Entscheidungsträgern in Fachbereichen und Projekten zuständig.
  • Du gestaltest und entwickelst Formate für die crossfunktionale Zusammenarbeit und führst diese durch.
  • Du bringst Impulse und Perspektiven ein, welche unsere Unternehmenskultur und deren Weiterentwicklung fördern.
  • Du begeisterst deine Kolleg:innen bei der Durchführung neuer Methoden und Formate.
  • Zudem übernimmst Du die zielgruppenorientierte, adressatengerechte Überzeugungsarbeit für den Change Prozess.

 

Dein Profil:

  • Dein Alltag ist geprägt von selbstorganisiertem Lernen. Du entwickelst Dich durch den Austausch in Netzwerken und Communities kontinuierlich weiter.
  • Du bist von dem Mehrwert von Veränderungsprozessen überzeugt und bist offen für digitale Prozesse.
  • Du wartest nicht auf Anweisungen, sondern gehst mutig und proaktiv offene Themen und Baustellen an. Ideen und Konzepte entwickelst Du im engen Austausch mit Deiner jeweiligen Zielgruppe und deinem Team.
  • Du bist selbstorganisiertes Arbeiten gewöhnt und schätzt es im Team neue Tools und Formate auszuprobieren.
  • Es macht Dir Spaß kleine und große Gruppen zu moderieren.
  • Dein fundiertes Fachwissen hast Du durch einen entsprechenden Ausbildungshintergrund (z.B. durch ein Studium der Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften oder Organisationspsychologie, idealerweise mit dem Schwerpunkt Change Management) und in Berufserfahrung im Bereich Change Management vertieft und erweitert.
  • Du bringst eine ausgezeichnete Methodenkompetenz mit und gehst sicher mit agilen Frameworks (wie z.B. Design Thinking, Scrum, OKR) um.
  • Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hast Erfahrungen im Konfliktmanagement. Zudem organisierst du gerne und besitzt eine Fähigkeit zur pointierten Darstellung komplexer Zusammenhänge.
  • Du bringst eine Reisebereitschaft für die Durchführung von Events und Workshops innerhalb Deutschlands mit.


Darauf kannst Du Dich freuen:

  • Ein Team, dass sich gemeinsam mit Dir auf neue Wege begibt und sich über frische Impulse und Perspektiven freut.
  • Ein Arbeitsbereich, in dem es wirklich viel zu tun gibt und in dem gleichzeitig auch das notwendige Vertrauen und die Freiräume vorhanden sind.
  • Eine Bank, die viel mehr als ein Kreditinstitut ist. In unserer EB-Familie findest Du kreative Köpfe, analytische Denker:innen und strategische Partner, Menschen die „einfach mal machen“ und Dinge ausprobieren, anstatt lange zu philosophieren.


Über unseren Karrierebereich auf www.eb.de/karriere erfährst Du alles, was uns als attraktiven Arbeitgeber auszeichnet.

Darauf freuen wir uns:

Neben Deinem Lebenslauf interessieren uns in Deinem Anschreiben Deine Antwort zu der folgenden Frage:

  • Was war dein schönstes Workshoperlebnis? Beschreibe, was dir dabei besonders viel Freude bereitet hat und worauf du stolz bist?


Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Madita Roersch • Referentin Personalmanagement • Telefon 0561 7887-1106
oder an •   Samantha Hanelt • Change Managerin •  Telefon 0561 7887-1010