Energieberater (m/w/d) [Einsatzort: Kassel]

Wir sind eine mittelständische Genossenschaftsbank in der Region Nordhessen und Südniedersachsen mit rund 500 Mitarbeiter*innen. Gemeinsam gestalten wir mit Leidenschaft die Finanzgeschäfte unserer mehr als 110.000 Privat- und Firmenkund*innen. Hierbei zeichnet uns unser lebensbegleitender Beratungsansatz aus: Wir fokussieren eine kontinuierliche, zuverlässige Partnerschaft auf Augenhöhe und eine zukunftsweisende Ausrichtung unserer Geschäftstätigkeit. Wir sind mehr als Bank. Wir sind Genossenschaft. Gestalten Sie mit!

Als Energieberater*in tragen Sie aktiv zum Ausbau unseres Bereiches „Bauen und Wohnen“ bei und festigen unsere Marktposition im regionalen Immobiliengeschäft. Ihr Augenmerk liegt hierbei auf der Entwicklung einer Energieberatungsstrategie und der entsprechend fachgerechten Beratung unserer Kund*innen in den Themenbereichen Energieeinsparung und energetische Sanierung.


Tätigkeitsbezeichnung:
Energieberater (m/w/d)

Arbeitsort:
Kassel

Anstellungsform:
Unbefristet

Ihre Rolle in unserem Team – hier gestalten Sie mit:
 

  • Sie beraten unsere Kund*innen ganzheitlich in den Themenbereichen Energieeinsparung und energetische Sanierung. Hierbei analysieren Sie mögliche Optimierungspotenziale der Wohngebäude anhand vorhandener Objektunterlagen sowie eigens erstellter Besichtigungsprotokolle.
  • Sie erstellen Energieausweise gemäß der aktuellen Gesetzeslage (Gebäudeenergiegesetz (GEG); alt: Energieeinsparverordnung (EnEV)).
  • Sie erarbeiten individuelle Fördermittelkonzepte für Wohngebäude (u. a. BAFA, KfW, DGNB), führen Fördermittelberatungen durch und erstellen entsprechende Anträge (inkl. Beachtung aller Richtlinien).
  • Sie erstellen Sanierungspläne und unterstützen unsere Kund*innen bei der Umsetzung von energetischen Sanierungen (z. B. Kostenplanung).
  • Sie agieren als direkte*r Ansprechpartner*in unserer Mitarbeitenden bei Fragen rund um die Energieeffizienz von (Wohn-)Gebäuden.
  • Sie erkennen Vertriebspotenziale (z. B. geplanter Immobilienverkauf oder Bedarf einer Finanzierung) und leiten diese an die zuständigen Kolleg*innen unserer Genossenschaft weiter.
  • Sie wirken innerhalb Ihres Funktionsbereiches bei der kontinuierlichen Verbesserung unserer Geschäftsprozesse mit.

 


Ihr Profil – das bringen Sie mit:

 

 

 

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium zur/ zum Gebäude-Energieberater*in. Alternativ haben Sie ein Studium der Immobilienwirtschaft abgeschlossen oder sind Handwerksmeister*in, besitzen bereits Berufserfahrung in der Energieberatung und sind bereit, kurzfristig eine berufsbegleitende Weiterbildung zu absolvieren.
  • Sie sind idealerweise in der Energie-Effizienz-Expertenliste eingetragen und sowohl für Einzelmaßnahmen als auch für Effizienzhäuser gelistet.
  • Sie haben großes Interesse an energieeffizienten und nachhaltigen Gebäudekonzepten, besitzen ein hohes analytisches Denk- und Urteilsvermögen und haben Freude am konzeptionellen Arbeiten.
  • Sie interagieren schriftlich und mündlich sicher auf Deutsch (mind. C1).
  • Sie besitzen einen Führerschein (Klasse B).
  • Sie arbeiten strukturiert, sorgfältig und selbstständig. Darüber hinaus zeichnet Sie ein engagiertes, meinungsstarkes und verbindliches Auftreten aus.
  • Sie begegnen Ihrem Gegenüber auf Augenhöhe, interessiert und wertschätzend. Es fällt es Ihnen leicht, die Bedarfe Ihrer Kund*innen zu erkennen und sie ganzheitlich in Ihrer Beratung zu berücksichtigen.

 


Unsere Benefits:

 

 

 

 

  • Ein Vergütungspaket bestehend aus einem Grundgehalt von 45.800 € bis 57.200 € (inkl. 13. Gehalt), erfolgsabhängiger Provisionszahlung, betrieblicher Altersvorsorge, vermögenswirksamer Leistungen, Job-Ticket und finanzieller Studienförderung.
  • Ein umfangreiches internes und externes Seminarangebot zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung sowie regelmäßige Feedbackgespräche.
  • Eine Unternehmenskultur, die die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben durch flexible Arbeitszeiten (06:00 - 20:00 Uhr), Betriebskindergarten und Ferienbetreuung sowie Sonderurlaub für besondere Anlässe unterstützt.
  • Ein vielfältiges Angebot gesundheitserhaltender und - fördernder Maßnahmen wie z. B. Business-Yoga, Gesundheits-Check, Fitness- und Ernährungskurse.


Für Rückfragen steht Ihnen unsere Abteilungsleiterin Personalentwicklung, Frau Rathje (Telefon: 0561/7893-1415, E-Mail: nadine.rathje@vobakg.de), gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie gleich hier online erstellen können.