IT-Spezialist (m/w/d) Anwenderbetreuung

Standort Kassel

Als nachhaltig führende Kirchenbank treiben wir die Umsetzung unserer digitalen Unternehmensvision entschieden voran. Begleite die Evangelische Bank eG bei den zukünftigen Herausforderungen im IT-bezogenen Umfeld.

Für den Standort Kassel suchen wir für den nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Spezialist (m/w/d) Anwenderbetreuung.
 

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten im 2nd Level Support und unterstützen so die Mitarbeiter im Konzernverbund bei technischen Fragestellungen, sowohl per Fernzugriff als auch vor Ort.
  • Sie überwachen das interne Ticketsystem sowie die Reportings der ausgelagerten 1st Level IT-Hotline, leiten Maßnahmen daraus ab, setzen diese eigenverantwortlich um und berichten an den Abteilungsleiter.
  • Sie installieren und konfigurieren Hard- und Software sowie mobile Devices, führen Umstellungs- und Umzugsarbeiten durch und sind des Weiteren für die fachgerechte Entsorgung verantwortlich.
  • Auch die Betreuung der eingesetzten Netzwerktechniker gehören zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Sie pflegen die CMDB und unterstützen beim weiteren Ausbau.
  • Zudem werden aufsichtsrechtliche Anforderungen von Ihnen umgesetzt.
     

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik oder über eine abgeschlossene IT Ausbildung.
  • Wünschenswerterweise bringen Sie bereits Berufserfahrung im genossenschaftlichen Bankenumfeld mit.
  • Sie besitzen ein sehr hohes Maß an Kundenorientierung, Flexibilität, Teamfähigkeit und Eigenverantwortung.
  • Sie sind ein Organisationstalent mit ausgeprägtem Kommunikations- und Problemlösungsvermögen.
  • Sie besitzen nicht nur fundierte Kenntnisse von IT-Hardware, sondern auch von Smartphones und Tablets und bringen Erfahrungen mit Microsoft- und Linux (Server-) Betriebssystemen mit.
  • Sie haben Kenntnisse im IT-Prozessmanagement (gerne mit ITIL Zertifizierung).
  • Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen zu unseren Standorten setzen wir bei Ihnen voraus.
     

Was Sie erwartet

  • Deutschlands größte, nachhaltig führende Kirchenbank, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer einen Namen gemacht hat.
  • Ein sicheres, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld.
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportzuschüsse, Fahrradleasing und einen Familienservice.
  • Eine faire Vergütung nach Tarifvertrag der Genossenschaftsbanken sowie eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Sonderkonditionen im Rahmen der Kontoführung, Geldanlagen bzw. Finanzierungen.


Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Madita Roersch • Referentin Personalbetreuung • Telefon 0561 7887-1106 •
oder an • Sven Hofacker • Abteilungsleiter IT • Telefon 0431 6632-2740