Mitarbeiter (m/w/d) IT-Organisation, Schwerpunkt Auslagerungsmanagement Hauptstelle Wolfhagen

Wir sind eine erfolgreiche und marktorientierte Genossenschaftsbank mit Sitz in 34466 Wolfhagen. Mit einer Bilanzsumme von 780 Mio. EUR und 150 MitarbeiterInnen haben wir unser Geschäftsgebiet im Norden Hessens.

Der IT-Bereich wird auch in der Zukunft immer komplexeren Anforderungen genügen müssen. Die stetige Veränderung aufsichtsrechtlicher und anderer Rahmenbedingungen fordert von den Mitarbeitern, die im Bereich IT-Organisation arbeiten, ein hohes Maß an fachlichem Knowhow, Flexibilität und Problemlösungskompetenz.

Zur Verstärkung unseres Teams in der IT-Organisation suchen wir einen engagierten, interessierten und motivierten

Mitarbeiter (m/w/d) für das Auslagerungsmanagement / die Dienstleistersteuerung

Die Stelle ist auch in Vollzeit zu besetzen.

Das erwartet Sie:

  • Ansprechpartner in Fragen zu Auslagerungen (Outsourcing) und Dienstleistungen
  • Sicherstellung der Einhaltung und Umsetzung aller gesetzlichen Vorgaben und Vorschriften im Bereich des Auslagerungsmanagements
  • Implementierung und Weiterentwicklung eines angemessenen Auslagerungsmanagements und entsprechender Kontroll- und Überwachungsprozesse
  • Ihnen obliegt die kontinuierliche Pflege des Auslagerungsregisters sowie die Verwaltung von auslagerungsspezifischen Daten in einem digitalen System (über das Tool ZAM-AR)
  • Bei der Durchführung von Steuerungs- und Überwachungshandlungen behalten Sie Kontrollfristen im Auge und sorgen für die Einhaltung von regulatorischen Anforderungen
  • Hierbei stellen Sie die vollständige Dokumentation von Auslagerungssachverhalten sicher und holen notwendige Informationen von internen Fachstellen ein
  • Koordination und Überprüfung der durch die zuständigen Bereiche durchgeführten Risikoanalyse

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildungsabschluss als Bankkaufmann (m/w/d) idealerweise mit Zusatzqualifikation (Bankfachwirt (m/w/d)) o. ä.
  • Mehrjährige relevante Erfahrung im Bereich Auslagerungsmanagement und Dienstleistersteuerung
  • Hohe Affinität zu aufsichtsrechtlichen Themen, idealerweise Kenntnisse in der Gestaltung von Auslagerungsverträgen unter Berücksichtigung geltender regulatorischer Anforderungen (z.B. BAIT, MaRisk)
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein verbunden mit einer strukturierten Arbeitsweise und einer selbständigen Arbeitsorganisation
  • Ausgeprägte kommunikative und konzeptionelle Fähigkeiten

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt „on the job“ in respektvollem Miteinander, Teamwork und engagierten Kollegen, die lieben, was sie tun
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Gehalts- und Sozialleistungen (13. Gehalt, VL, betriebliche Altersvorsorge etc.)
  • Unbefristete Festanstellung
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Möglichkeit der Remotearbeit
  • Bike-Leasing

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (p.a.) und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31.07.2022 über unser Bewerberportal (LINK unten).

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:
Herrn Andreas Arendt - Leiter IT-Organisation/Allg. Verwaltung - Telefon 05692 601 217