Produktmanager (m/w/d) Digitale Kundenprodukte

Standort Kassel

Die Evangelische Bank betreibt ihr institutionelles Kundengeschäft in der Gesundheits- und Sozialbranche sowie in den Geschäftsfeldern von Kirche und Diakonie. Das nachhaltige Produktangebot umfasst neben Kontoführung und Liquiditätsmanagement die Vermögensanlage sowie die strategische Beratung im Kreditgeschäft bis hin zu Strukturierten Finanzierungen. Als größte Kirchenbank Deutschlands und gleichzeitig unter den Top 10 der Genossenschaftsbanken betreuen wir rund 19.000 institutionelle Kunden. Wir haben Vertriebsteams an 12 Standorten in Deutschland. Die Direktkanäle im Privatkundengeschäft ergänzen das individuelle, regionale Standortgeschäft.

Für den Standort Kassel suchen wir ab sofort einen Produktmanager (m/w/d) Digitale Kundenprodukte.

Sie sind verantwortlicher Produktmanager (m/w/d) für digitale Kundenprodukte und Ansprechpartner für Produktideen und sorgen für eine systematische Ideenfindung, für Produktverbesserungen und Innovationen. Von der ersten Idee bis zur Marktreife des Produktes.

Ihre Aufgaben

  • Sie identifizieren innovative, kundenorientierte Ideen und begleiten diese von der Idee bis zur Marktreife.
  • Zudem verantworten Sie die Betreuung der Produkte während des gesamten Produktlebenszyklus.
  • Sie arbeiten in Projekten mit und leiten gemeinsam mit zentralen Fachabteilungen Arbeitsgruppen.
  • Der intensive Austausch mit dem Rechenzentrum, Entwicklern und Drittanbietern gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie erstellen produktspezifische Präsentationen, Entscheidungsvorlagen, Berichte und Business Cases.
  • Sie erstellen eigenverantwortlich Verträge und Service Level Agreements für externe Dienstleister in Abstimmung mit der Rechtsabteilung.
  • Sie verantworten die regulatorische und rechtliche Konformität der Produkte und Prozesse.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, BWL oder ein vergleichbares Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.
  • Idealerweise verfügen Sie über mehrjähriger Berufserfahrung im Produktmanagement sowie im Finanzwesen.
  • Sie weisen Methodenkenntnisse in der agilen Produktentwicklung (z.B. Scrum/Kanban) auf.
  • Sie besitzen fundierte Erfahrungen und ein gutes Verständnis im Umgang mit digitalen Produkten sowie deren Technologien – vor allem in Bezug auf APIs und Plattformen.
  • Sie haben ein ausgeprägtes analytisches, unternehmerisches und konzeptionelles Denken, sowie ein hohes Maß an Ergebnisorientierung, Kommunikationsstärke und Eigenständigkeit.
  • Sie verfügen über ein hohes Durchsetzungsvermögen und lösen Konflikte konstruktiv.
  • Sie treten sicher vor unterschiedlichen Hierarchiestufen auf und verstehen es adressatengerecht zu kommunizieren.

 

Was Sie erwartet

  • Deutschlands größte, nachhaltig führende Kirchenbank, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer einen Namen gemacht hat.
  • Ein sicheres, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld.
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportzuschüsse, Fahrradleasing und einen Familienservice.
  • Eine faire Vergütung nach Tarifvertrag der Genossenschaftsbanken sowie eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Sonderkonditionen im Rahmen der Kontoführung, Geldanlagen bzw. Finanzierungen.


Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Madita Roersch • Referentin Personalbetreuung • Telefon 0561 7887-1106 •
oder an • Hendrik Simon • Abteilungsleiter Liquiditätsmanagement • Telefon 0561 7887-4210