Prozessmanager (m/w/d)

Standort Kassel

Als nachhaltig führende Kirchenbank treiben wir die Umsetzung unserer Unternehmensvision entschieden voran. Hierzu zählt auch die Gestaltung unserer Prozesse und Abläufe sowohl im Kundengeschäft als auch in bankinternen Bereichen, deren effiziente Umsetzung wesentlich zur Dienstleistungsqualität gegenüber unseren Kunden und zum wirtschaftlichen Erfolg unserer Bank beiträgt.

Für den weiteren Ausbau und die permanente Weiterentwicklung unserer Prozesslandschaft suchen wir am Standort Kassel ab sofort einen Prozessmanager (m/w/d).
 

Ihre Aufgaben

  • Sie sorgen für den Ausbau, die Pflege und die Weiterentwicklung des operativen Prozessmanagements (i.S. streamlining).
  • Sie setzen das Prozesscontrolling um und leiten daraus Maßnahmen im Sinne eines KVP´s ab.
  • Sie fördern und fordern die agile Zusammenarbeit mit den Prozessverantwortlichen und Prozessentwicklern.
  • Sie koordinieren Releasewechsel und setzen diese nachweislich um.
  • Zudem sind Sie Botschafter des operativen Prozessmanagements und unterstützen unsere internen Kunden mit Methodenkenntnissen.
     

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium.
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im (genossenschaftlichen) Bankenumfeld.
  • Ihre methodischen Fachkenntnisse im Prozessmanagement haben Sie nachweislich in der Vergangenheit erfolgreich eingesetzt.
  • Sie verknüpfen Ihre Prozessmanagement-Kenntnisse mit fundierten (agilen) Arbeitsmethoden.
  • Sie haben eine ausgeprägte Teamfähigkeit und kennen dessen Mehrwerte.
  • Sie haben eine hohe digitale Affinität und technische Neuerungen sind für Sie willkommene Herausforderungen.
  • Sie verbinden verbindliches, überzeugendes und kommunikatives Auftreten mit klarem und ausgeprägtem Fokus auf Ziele und Lösungen.
  • Auch die aufsichtsrechtlichen Anforderungen sind Ihnen nicht fremd.
  • Sie unterstützen die Veränderungsprozesse der Bank und gestalten diese aktiv mit.
  • Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen setzen wir bei Ihnen voraus.
     

Was Sie erwartet
 

  • Deutschlands größte, nachhaltig führende Kirchenbank, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer einen Namen gemacht hat
  • Ein sicheres, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportzuschüsse, Fahrradleasing, Familienservice und kostenfreie Heißgetränke
  • Eine faire Vergütung nach Tarifvertrag der Genossenschaftsbanken sowie eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Sonderkonditionen im Rahmen der Kontoführung, Geldanlagen bzw. Finanzierungen



Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Madita Roersch • Referentin Personalbetreuung • Telefon 0561 7887-1106 •
oder an • Volker Iske • Abteilungsleiter Betriebsorganisation • Telefon 0561 7887-2750