Referent Konzernrechnungswesen (m/w) - Standort Kassel

Die Evangelische Bank eG ist ein genossenschaftlich organisiertes, nachhaltiges Kreditinstitut.
Mit rund 500 Mitarbeitern bundesweit betreut die führende Kirchenbank Deutschlands rund 19.000 institutionelle Kunden aus Kirche und Diakonie und ca. 72.000 private Kunden an 14 Standorten.  

Ihre Aufgaben

  • Einrichten und laufende Rechnungslegung der Tochterunternehmen nach den handels- und steuerrechtlichen Vorschriften
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Jahresabschlusses der EB
  • Zusammenführen der Abschlüsse der Töchter und des EB-Abschlusses zur Konzernbilanz mit Bilanz, Anhang, GuV, Lagebericht
  • Erstellung der jeweiligen Steuererklärungen (Umsatzsteuer, KSt- / Gewerbesteuer)
  • Bereitstellung von Daten für das Konzerncontrolling

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung bevorzugt zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann mit Abschluss zum Bilanzbuchhalter/in (Bankbilanzbuchhalter/in)
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einem Kreditinstitut
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Konzernrechnungslegung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des Handelsrechts
  • Vertiefte Kenntnisse im Steuerrecht
  • Fachspezifisches Wissen, analytisches Denken, Verstehen komplexer Strukturen
  • Selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise, Belastbarkeit, Teamfähigkeit

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an: Herrn Ralf Wilms • Abteilungsleiter Personal • Telefon 0561 7887-1100 • oder an • Herrn Lothar Bernhardt • Abteilungsleiter Rechnungswesen • Telefon 0561 7887-2140

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass postalisch oder per E-Mail eingereichte Bewerbungen in Zukunft nicht mehr berücksichtigt werden können.