Referent (m/w/d) Asset Allocation

Standort Kassel

Die Abteilung Bilanzstrukturmanagement/Treasury ist u. a. für die Eigenanlagen, die Refinanzierung und das Bilanzstrukturmanagement verantwortlich.

Für den Standort Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referent (m/w/d) Asset Allocation 
 

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten an der Optimierung und Umsetzung der strategischen und taktischen Asset Allocation.
  • Sie überwachen die Anlagestrategien und beobachten laufend aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen.
  • Sie analysieren das Kapitalmarktumfeld, selektieren Anlageprodukte oder Asset Manager und erstellen Handlungsempfehlungen für den Anlageausschuss der Bank.
  • Sie führen das laufende Portfoliomanagement der Eigenanlagen und die damit verbundene Liquiditäts- bzw. Eigenkapitalplanung durch.
  • Sie übernehmen die Kommunikation mit Asset Managern bzw. Kapitalverwaltungs-gesellschaften und nehmen an Anlageausschusssitzungen teil.
  • Sie erstellen Managementberichte und arbeiten am Reporting mit.
     

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder über eine vergleichbare Qualifikation. Eine abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau ist zusätzlich wünschenswert.
  • Sie haben bereits Berufserfahrung im Kapitalmarktumfeld, insbesondere im Portfoliomanagement sammeln können.
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse der internationalen Finanz- und Kapitalmärkte und Kapitalmarktprodukte mit.
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Reuters- oder Bloomberg Anwendungen.
  • Zur Datenaufbereitung setzen Sie Ihre sehr guten MS-Office-Kenntnisse ein.
  • Eigenständiges, präzises, strukturiertes und sorgfältiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und Serviceorientierung.
     

Was Sie erwartet

  • Eine der nachhaltig führenden Kirchenbanken Deutschlands, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer einen Namen gemacht hat.
  • Ein modernes, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld mit Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportzuschüsse, Fahrradleasing und einen Familienservice.
  • Sonderkonditionen im Rahmen der Kontoführung, Geldanlagen bzw. Finanzierungen.



Wir setzen uns für ein Arbeitsumfeld ein, das frei von Vorurteilen ist und in dem Vielfalt wertgeschätzt, gestärkt und gefördert wird.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:
 

Martin Schaechtelin • Abteilungsleiter Treasury/Bilanzstrukturmanagement • Telefon 0431 6632-3600
oder an Madita Roersch • Referentin Personalmanagement • Telefon 0561 7887-1106