Referent (m/w/d) Bilanzstrukturmanagement/Treasury

Standort Kassel oder Kiel

Die Abteilung Bilanzstrukturmanagement Treasury ist u. a. für das Liquiditätsmanagement und die Steuerung des zinstragenden Geschäfts der Gesamtbank unter Risiko- und Rentabilitäts-aspekten zuständig.

Für den Standort Kassel oder Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referent (m/w/d) Bilanzstrukturmanagement/Treasury.
 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind als Teil eines Teams für die Überwachung und Steuerung der Gesamtbankliquidität wie auch für das operative Management des Zinsbuchs verantwortlich und führen im Rahmen aufsichtsrechtlicher sowie interner Vorgaben eigenständig die Disposition durch.
  • Sie unterstützen bei der strategischen Weiterentwicklung des Liquiditätsmanagements.
  • Sie planen die Refinanzierung, entwickeln Produktvorschläge und unterstützen bei der strategischen Weiterentwicklung des Liquiditätsmanagements.
  • Sie sind für die Disposition der Zentralbankkonten und der Mindestreserve sowie aufsichtsrechtlich relevanter Kennzahlen verantwortlich.
  • Sie übernehmen ebenso im Team die Auflage, Kursermittlung, Rücknahme und Pflege von Pfandbriefen/Schuldverschreibungen/Schuldscheindarlehen.
  • Sie unterstützen bei der Erstellung und Pflege des Wertpapierbasisprospektes.
  • Sie begleiten Projekte in Ihrem Verantwortungsbereich.
     

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit sehr guten finanzmathematischen Kenntnissen.
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrungen im Kapitalmarktumfeld sammeln können und weisen gute Kenntnisse der internationalen Finanz- und Kapitalmärkte auf.
  • Fachkenntnisse in den einschlägigen bankaufsichtlichen Regelungen sowie umfangreiche Kenntnisse im Umgang moderner Portfoliomanagement- und Kursversorgungs-IT sind von Vorteil.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den MS Office-Anwendungen.
  • Sie haben sehr gute Englischkenntnisse.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Risikobewusstsein, sind strukturiert und kommunikativ stark.
  • Sie schätzen eigenverantwortliches und serviceorientiertes Arbeiten innerhalb eines motivierten Teams und bringen eine stark ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit mit sowie eine hohe Flexibilität und Belastbarkeit.
  • Wir freuen auch uns über Bewerbungen von Berufseinsteigern nach dem Studium.


Was Sie erwartet

  • Deutschlands größte, nachhaltig führende Kirchenbank, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer einen Namen gemacht hat.
  • Ein modernes, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld.
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Zuschüsse zu Jahresfahrkarten im Nahverkehr, Fahrradleasing und einen Familienservice.
  • Eine faire Vergütung nach Tarifvertrag der Genossenschaftsbanken sowie eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Sonderkonditionen im Rahmen der Kontoführung, Geldanlagen bzw. Finanzierungen.
     

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Madita Roersch • Referentin Personalbetreuung • Telefon 0561 7887-1106 •
oder an • Martin Schaechtelin • Abteilungsleiter Bilanzstrukturmanagement/Treasury • Telefon 0431 6632-3600