Referent (m/w/d) Kreditrevision

Standort Kassel

Als nachhaltig führende Kirchenbank treiben wir die Umsetzung unserer Unternehmensziele unter Beachtung aufsichtsrechtlicher Anforderungen revisionsseitig voran. Wir führen Prüfungen und Beratungen in einem ca. 10-köpfigen Revisionsteam durch.

Für den Standort Kassel suchen wir für den nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referent (m/w/d) Kreditrevision.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen eigenverantwortlich die risikoorientierten Prozess- und Einzelengagementprüfungen im Kreditgeschäft der Bank in den Geschäftssegmenten Kirche, Diakonie, Gesundheits- und Sozialwirtschaft sowie Privatkunden.
  • Sie beurteilen die Angemessenheit u. Wirksamkeit des IKS, die Wirtschaftlichkeit und Effizienz von Geschäftsprozessen, die Einhaltung gesetzlicher, aufsichtsrechtlicher Vorschriften sowie die Beachtung bankeigener Anforderungen in unserem nachhaltigen Handeln.
  • Sie erarbeiten Prüfungskonzepte, wählen geeignete Prüfungsmethoden und erstellen fundiert recherchierte und klar formulierte Prüfungsdokumente. Dabei übernehmen Sie in ausgewählten Bereichen die Prüfungsleitung.
  • Darüber hinaus begleiten Sie revisionsseitig Bankprojekte und erarbeiten als aktiver Berater und fachlicher Ansprechpartner gemeinsam mit den Revisionspartnern fundierte Lösungsansätze.
     

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften oder über eine Bankausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation.
  • Idealerweise bringen Sie langjährige Berufserfahrung im Kreditgeschäft einer Bank und/oder in der Bankrevision mit.
  • Sie schätzen eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten innerhalb eines motivierten Teams und bringen eine hohe Leistungsmotivation, eine strukturierte Arbeitsweise, analytische Fähigkeiten sowie ein ausgeprägtes Risikobewusstsein mit.
  • Eine souveräne Kommunikationsstärke, Überzeugungsfähigkeit sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten auch gegenüber Chief-Level-Partnern ist für Sie selbstverständlich.
     

Was Sie erwartet

  • Deutschlands größte, nachhaltig führende Kirchenbank, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer einen Namen gemacht hat.
  • Ein modernes, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld.
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Fahrtkostenzuschuss für den Nahverkehr, Fahrradleasing und einen Familienservice.
  • Sonderkonditionen im Rahmen der Kontoführung, Geldanlagen bzw. Finanzierungen.



Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Ralf Wilms • Abteilungsleiter Personalmanagement • Telefon 0561 7887-1100 •
oder an
Andrea Thiel • Abteilungsleiterin Revision • Telefon 0561 7887-1215