Referent (m/w/d) Vertriebssteuerung

Standort Kassel

Das Vertriebsmanagement der Evangelischen Bank ist eine Abteilung, die sich als Partner und Steuerer des Vertriebs versteht. Hier findet sich eine große Aufgabenvielfalt und ein hohes Expertenwissen. Ein teamorientiertes, aber auch crossfunktionales Arbeiten ist für uns selbstverständlich.

Im Vertriebsmanagement der Evangelischen Bank gestalten Sie den Vertrieb von morgen mit. Werden Sie Teil unseres wachsenden, hochspezialisierten Teams und verstärken Sie uns mit Ihrer Vertriebsmanagementkompetenz.

Für den Standort Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referent (m/w/d) Vertriebssteuerung


Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Pflege von CRM-Reportings sowie die Kennzahlenkonzeption und Interpretation mit Fokus auf Vertriebssteuerung. Sie erkennen Auffälligkeiten und leiten proaktiv Steuerungsimpulse und Handlungsempfehlungen für den Vertrieb ab.
  • Sie übernehmen auch Administrationsaufgaben in unseren CRM-Systemen, um die erfolgreiche Umsetzung des Betreuungskonzeptes unserer Vertriebsmitarbeiter durch Aktivitätensteuerung zu unterstützen. Ihr Wissen zur CRM-Nutzung können Sie adressatengerecht weitervermitteln.
  • Sie sind rund um Ihre Vertriebssteuerungsthemen Ansprechpartner des Vertriebs auf Augenhöhe.
  • Sie verknüpfen interne und externe Daten zur Identifikation neuer Vertriebspotenziale und stellen diese dem Vertrieb zur Verfügung.
  • Sie bringen Ihre Fähigkeiten erfolgreich in Projekte ein.
     

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation. Eine abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau ist zusätzlich wünschenswert.
  • Sie haben bereits Berufserfahrung im Bereich Vertriebssteuerung oder Controlling, idealerweise in einer Bank sammeln können.
  • Sie verfügen über eine unternehmerische Denkweise. ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und Spaß an komplexen Sachverhalten.
  • Zur Datenaufbereitung setzen Sie Ihre sehr guten MS-Office-Kenntnisse ein.
  • Die eigenständige Durchführung von Projekten ist Ihnen vertraut.
  • Eigenständiges, konzeptionelles und lösungsorientiertes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und Motivation.
  • Lösungsorientiertes Arbeiten in abteilungsübergreifenden Netzwerken bereitet Ihnen Freude.
     

Was Sie erwartet

  • Ein interessantes, eigenständiges Arbeitsgebiet mit abwechslungsreichen Projektthemen.
  • Deutschlands größte, nachhaltig führende Kirchenbank, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer einen Namen gemacht hat.
  • Ein modernes, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld.
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Fahrtkostenzuschuss für den Nahverkehr, Fahrradleasing und einen Familienservice.
  • Eine faire Vergütung nach Tarifvertrag der Genossenschaftsbanken sowie eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Sonderkonditionen im Rahmen der Kontoführung, Geldanlagen bzw. Finanzierungen.


Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an:

Madita Roersch • Referentin Personalbetreuung • Telefon 0561 7887-1106 •
oder an • Anja Heberle •  Abteilungsleiterin Vertriebsmanagement
Telefon 0561 7887-1601