Risikomanager (m/w/d) Marktpreisrisikocontrolling

Standort Kassel

Die Abteilung Gesamtbanksteuerung ist mit ihren Schwerpunkten Planung und Risikocontrolling ein ganz entscheidender Faktor, um die Evangelische Bank sicher durch herausfordernde Zeiten zu steuern.

Für den Standort Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Risikomanager (m/w/d) Marktpreisrisikocontrolling.
 

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken bei der Ergebnisvorschaurechnung sowie bei der strategischen und operativen Planung (inkl. Kapitalplanung) mit.
  • Sie wirken bei der Erstellung der Risikostrategien mit.
  • Die Abbildung und Gestaltung der Steuerungssysteme für die Marktpreisrisiken (inkl. Zinsbuchsteuerung), Adressrisiken und der nichtfinanziellen Risiken (u.a. Nachhaltigkeitsrisiken) gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Sie sind zuständig für die Berichterstattung (u.a. Barwertreporting, Adressrisikobericht, Liquiditätsbericht, Stresstestreport) sowie für die Erstellung der Risikoinventur.
  • Sie sind zuständig für die prüfungssichere Dokumentation und Ausgestaltung aller verantworteten Systeme und Prozesse.
  • Sie wirken in spannenden Projekten mit.
     

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau und/oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder vergleichbares Studium.
  • Idealerweise haben sie eine Controlling-spezifische Zusatzqualifikation abgeschlossen (CRM).
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich der Gesamtbanksteuerung und/oder im. Risikocontrolling.
  • Erfahrungen im Umgang mit der Anwendung VR-Control (Ziabris und Zinsmanagement) sind wünschenswert, die MS-Office Programme beherrschen Sie sicher.
  • Sie verfügen über fundierte finanzmathematische Kenntnisse und Erfahrung in der Risikobewertung alternativer Assets.
  • Sie zeichnet ein hohes Maß an Loyalität, Genauigkeit, Risikobewusstsein und Sorgfalt aus.
  • Eine ausgeprägte Leistungsmotivation, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliches Arbeiten und eine gute Kommunikationsfähigkeit sind für Sie selbstverständlich.


Was Sie erwartet

  • Deutschlands größte, nachhaltig führende Kirchenbank, die von werteorientiertem und zukunftsorientiertem Handeln geprägt ist und sich unter anderem als Top Employer einen Namen gemacht hat.
  • Ein modernes, herausforderndes, familienfreundliches und motivierendes Arbeitsumfeld.
  • Vielfältige Benefits und Maßnahmen zur Work-Life Balance, wie flexible Arbeitszeiten, ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Zuschüsse zu Jahresfahrkarten im Nahverkehr, Fahrradleasing und einen Familienservice.
  • Sonderkonditionen im Rahmen der Kontoführung, Geldanlagen bzw. Finanzierungen.
     

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Solltest Du weitere Informationen benötigen, wende dich bitte an:

Madita Roersch • Referentin Personalbetreuung • Telefon 0561 7887-1106 •
oder an • Clemens Vöhringer • Direktor Strategie & Nachhaltigkeit • Telefon 0561 7887-2120