Trainee (m/w/d) Digitalisierung & Innovation

Im Rahmen des 18-monatigen Traineeprogramms sind Sie in einem unbefristeten Angestelltenverhältnis ein fester Bestandteil unserer Abteilung Digitalisierung & Innovation und bringen als Innovationstreiber zukunftsweisende Projekte auf den Weg.

Die Wiesbadener Volksbank eG gehört mit einer Bilanzsumme von über 7,3 Mrd. Euro und rund 750 Mitarbeitern zu den größten und erfolgreichsten Volksbanken in Deutschland.

Im Rahmen des 18-monatigen Traineeprogramms sind Sie in einem unbefristeten Angestelltenverhältnis ein fester Bestandteil unserer Abteilung Digitalisierung und Innovation und bringen als Innovationstreiber zukunftsweisende Projekte auf den Weg. Ihr Arbeitsort ist unsere Zukunftswerkstatt im Zentrum der Landeshauptstadt Wiesbaden und zusammen mit dem dreiköpfigen Team liegt Ihr Fokus auf den Themen: „Digitale Transformation“, „Innovation“ und „New Work“. In den genannten Bereichen binden wir Sie je nach Entwicklungsfortschritt in unterschiedliche Aufgabenbereiche im Daily Business oder auch in Sonderprojekte ein. Hierbei übernehmen Sie frühzeitig Verantwortung für erste fest zugeordnete Themen. Perspektivisch ist eine feste Übernahme in das Team Digitalisierung & Innovation möglich.

Ihre Aufgaben:

  • „Digitale Transformation“: Beteiligung am technischen Ausbau unserer neuen Omnikanalplattform in Form von neuen Kunden- und Beratungsprozessen und -tools sowie interne und externe Bekanntmachung der neuen Anwendungen
  • „Innovation“: Unterstützung bei der Konzeption sowie beim internen Aufbau eines Innovationsmanagements
  • „New Work“: Erprobung und Etablierung von Ansätzen zur agilen Zusammenarbeit sowie Konzeption von Workshops mit Einsatz agiler Arbeitsmethoden
  • Unterstützung der Abteilung bei der Umsetzung von Change-Management-Maßnahmen von und in der neu geschaffenen Zukunftswerkstatt der Bank

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, z.B. im Bereich Betriebswirtschaft oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit dem Schwerpunkt „Digital Business“ / „digitale Transformation“
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Digitalisierung sowie erste agile Methodenkompetenz sind wünschenswert
  • Ausgeprägte Affinität zu Digitalisierungsthemen und Freude an herausfordernden sowie abwechslungsreichen Aufgabenbereichen
  • Analytische Kompetenz sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich aufzubereiten und überzeugende Handlungsempfehlungen zu formulieren
  • Kommunikationsstärke und Flexibilität
  • Hohe Eigeninitiative sowie ein ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office

Wir bieten Ihnen:

  • Ein flexibles, modernes Arbeitsumfeld mit Home-Office-Möglichkeit und neuster Technikausstattung.
  • Ein den Anforderungen der Stelle angepasstes Gehalt sowie eine leistungs- und erfolgsabhängige Zusatzvergütung.
  • Moderne Sozialleistungen (z. B. Cafeteria System, Jobrad, Mitarbeiter-PC-Programm)
  • Eine systematische Förderung durch interne sowie externe Fortbildungen
  • 30 Tage Jahresurlaub, 39 Arbeitsstunden pro Woche
  • Sie profitieren von Mitarbeiterkonditionen oder Gruppentarifen unserer Verbundpartner

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung. Wir freuen uns, Sie persönlich kennen zu lernen.