- Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Projektentwicklung

 

Wenn Sie gemeinsam mit uns interessante und fördernde Projekte umsetzen wollen und eine attraktive sowie abwechslungsreiche berufliche Tätigkeit suchen, sind Sie bei uns genau richtig als

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Projektentwicklung:

 

Was wir Ihnen als Bank bieten:

  • einen krisensicheren Arbeitgeber und damit einen sicheren Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben in einem motiviertem Team
  • interessante Projekte und Themen mit Raum für Eigeninitiative und innovative Ideen
  • attraktive, leistungsorientierte Vergütung
  • ein modernes Arbeitsumfeld in zentraler Lage und direkter Nähe zum Hauptbahnhof in Zentrumsnähe
  • zusätzliche Benefits (u.a. betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Fahrradleasing, Fitnessland)
  • umfangreiches Mitarbeiter-Vorteils-Programm und spektakuläre Firmenveranstaltungen
  • flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub einschließlich der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • eine regionale Verbundenheit und wertebasierte Unternehmensführung
  • ein tiefer Einblick in das Finanzwesen mit der Möglichkeit der Weiterbildung

 

 

Das geht auf Ihr Konto:

  • Unternehmerischer Aufbau des neuen Geschäftsfeldes "Photovoltaik (PV) Projektentwicklung und Erneuerbare Energien" innerhalb einer etablierten Unternehmensgruppe von Grund auf, einschließlich Organisations- und Teamstrukturaufbau
  • Identifizierung geeigneter Grundstücke für PV-Freiflächenanlagen ("utility-scale-developments") durch Kontaktaufnahme mit Grundstückseigentümern
  • Verantwortung für die erfolgreiche Baurechtschaffung gemäß den Bestimmungen des Baugesetzbuchs (BauGB) für komplexe Flächennutzungspläne und qualifizierte Bebauungspläne (B-Plan), einschließlich der Beteiligung der Öffentlichkeit, Auslegung des Planentwurfs und Satzungsbeschluss
  • Koordination der Entwicklungspartner sowie anderer Projektbeteiligter wie Ingenieure, Projekt-, Vertrags- und Transaktionsmanager sowie Koordinierung, Beauftragung und Beratung von Gutachter- und Planungsbüros, Bau- und Nachunternehmern sowie Gemeinden und Trägern öffentlicher Belange
  • Weiterentwicklung und Optimierung kaufmännischer Prozesse und Schnittstellen zu anderen Fachbereichen und Gesellschaften innerhalb der Unternehmensgruppe

 


Das steht schon auf Ihrer Habenseite:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurswesen, Renewable Energy, Geografie, Real Estate, Städtebau oder vergleichbares Studium, idealerweise ergänzt um eine ökonomische oder immobilienökonomische Zusatzqualifikation
  • Langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Steuerung und Akquisition von Photovoltaik-Projektentwicklungen
  • Alternativ: Langjährige Berufserfahrung in der Immobilienprojektentwicklung mit dem Wunsch, sich künftig auf die Projektentwicklung von Photovoltaik-Anlagen und erneuerbaren Energien zu fokussieren
  • Tiefgreifende Kenntnisse oder die Fähigkeit, sich fundiert in neue Rechtsgebiete und Verordnungen einzuarbeiten, einschließlich Baurecht nach BauGB (u.a. Bebauungspläne, Bauordnungen und baurechtliche Genehmigungen, Flächennutzungsrecht), Vertragsrecht (insbesondere Pacht- und gewerbliche Mietverträge), Umwelt- und Naturschutzrecht, Energierecht (vor allem EEG) sowie Netzzugangs- und Anschlussrecht
  • Fundierte Kenntnisse im Vertrieb und Projektmanagement sowie ein umfassendes Verständnis für kaufmännische, technische und rechtliche Aspekte von Projekten
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Ideenreichtum und Kreativität, kombiniert mit Managementkompetenz zur optimalen Nutzung von Chancen, Risikovermeidung und Bewältigung von Herausforderungen in der nachhaltigen Energiewirtschaft
  • Sehr hohes Engagement für den gemeinsamen Unternehmenserfolg und Übernahmewillen von Verantwortung bei der Umsetzung der strategischen, nachhaltigen und innovativen Ziele der Organisation
  • Respektvolle, innovative und motivierende Projektführungskraft mit exzellenter Kommunikationsfähigkeit auf allen Hierarchieebenen und in interdisziplinären Schnittstellen
  • Sicherheit und Souveränität in der internen und externen Unternehmenspräsentation
  • Hohe bundesweite projektbezogene Reisebereitschaft sowie Bereitschaft zur regelmäßigen Anwesenheit am Hauptsitz der Unternehmensgruppe im Kreise der Entscheider in der Region rund um Norddeutschland

 

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Leitung blueorange Green Energy, Herr Ivo Grünhagen, telefonisch unter 0531 7005-3441.

Finden Sie sich in diesen Herausforderungen wieder?

Bitte richten Sie die Bewerbung unter Angabe des möglichen Starttermins und einer Gehaltsvorstellung an: blueorange Green Energy GmbH, z.Hd.  Herrn Ivo Grünhagen, Willy-Brandt-Platz 16-20, 38102 Braunschweig.

Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.