Abteilungsleitung Organisationsentwicklung (w,m,d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Abteilungsleitung Organisationsentwicklung (w/m/d)

Unternehmen

Die VR-Bank Mitte eG ist mit ihren ca. 430 qualifizierten und motivierten Teammitgliedern in den Bundesländern Niedersachsen, Hessen und Thüringen aktiv. Die Bilanzsumme beträgt ca. 2,5 Mrd. Euro. Die Marktbearbeitung erfolgt in insgesamt 29 Filialen, die sich in den Landkreisen Eichsfeld, Göttingen, Northeim und Werra-Meißner befinden. Unsere Region liegt uns am Herzen. Wir unterstützen regionale und soziale Projekte durch unsere vielfältigen Förderungen. Als transparente Mitmachbank binden wir unsere Mitglieder und Mitarbeiter in Gestaltungs- und Entscheidungsprozesse aktiv ein.

 

Ihre Aufgaben:
 

Die Organisationsentwicklung verantwortet die Weiterentwicklung der aufbau- und ablauforganisatorischen Regelungen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachbereichen. Der Verantwortungsbereich ist Treiber für standardisierte und optimierte Prozesse mit Fokus auf Qualität und Kosteneffizienz in der Gesamtbank. Unter optimaler Einbindung der digitalen Möglichkeiten schafft die Abteilung Servicelevel-Agreements und Transparenz in den Gesamtprozessen. Das Projektmanagement wird in der Gesamtbank über den Verantwortungsbereich über die Multiprojektsteuerung professionalisiert. Das Beauftragtenwesen sowie vorhandene Auslagerungen werden im Verantwortungsbereich koordiniert und die Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Vorgaben sichergestellt.

Ihr Profil:

Projektmanagement

  • Sicherstellung des Projektmanagements sowie deren permanente Weiterentwicklung
  • Steuerung und Verantwortung für das Multiprojektmanagement der VR-Bank Mitte
     

Prozessmanagement:

  • Unterstützung von Strukturveränderungen und Prozessoptimierungen
  • Sicherstellung eines effizienten Prozessmanagements mit gesicherten Kontrollprozessen sowie eines laufenden und zielführenden Prozesscontrollings.
  • Sicherstellung einer hochwertigen und vollständigen Dokumentation der Aufbau und Ablauforganisation im Rahmen der Organisationsrichtlinien gemäß prüfungs- und aufsichtsrechtlichen Vorgaben
  • Koordination und Verantwortung für das Auslagerungsmanagement
     

Führungsaufgaben:

  • Situative Führung der zugeordneten Mitarbeiter im Funktionsbereich
  • Mitwirkung bei der Definition der Ziele des Funktionsbereichs auf Basis der verabschiedeten Gesamtbankziele
  • Initiierung und Mitwirkung bei der Personalbedarfsplanung
  • Leitung und Koordination von Projekten im Verantwortungsbereich
  • Initiierung und Mitwirkung bei kontinuierlichen Verbesserungsprozessen
  • Sicherstellung der Einhaltung der definierten Qualitätsstandards im eigenen Funktionsbereich

.Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in dem Bereich Organisationsentwicklung, idealerweise im Bankenbereich für das Prozess- und Multiprojektmanagement mit einer hohen Affinität zur Digitalisierung.
  • Sie zeichnen sich durch Führungserfahrung und der sicheren Anwendung von Führungsinstrumenten aus
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Qualitätsbewusstsein und Lösungsorientierung gepaart mit Überzeugungs- und Durchsetzungsstärke zeichnet Sie aus, insbesondere auch in der kollegialen und ergebnisorientierten Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Methodenkompetenz im Prozess- und Projektmanagement sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit gegenüber Kunden und Dienstleistern
  • Sie sind zielstrebig, entscheidungsfreudig und haben ein ausgeprägtes Chancen- und Risikobewusstsein
  • Ausgeprägtes analytisch-konzeptionelles Denken und strukturierte, methodische Arbeitsweise
  • Affinität zu kontinuierlichen Veränderungsprozessen und Freude daran, aktiv und im Zuge einer „Hands-on-Mentalität“ mitzugestalten
  • Entscheidungsfreude, Teamplayer mit „Networking Skills“
    sowie Motivator und Ideengeber
  • Erfahrung in der Analyse / Entwicklung und Umsetzung von Prozessen gehört zu Ihren Stärken.
  • Agile Projektmethoden zur Steuerung des Multiprojektmanagement sind für Sie selbstverständlich und zeichnen Sie aus!

Unser Angebot:

  • Wir schätzen flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit), Home-Office-Möglichkeit und eine gute Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Sie erhalten viele Zusatzleistungen (z. B. Mitarbeiter-Vergünstigungen, kostenlose Getränke etc.)
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und breit aufgestelltes Gesundheitsmanagement
  • Sie finden im Unternehmen flache Hierarchien vor und verfügen über einen hohen Gestaltungs-und Entscheidungsfreiraum

Wenn Sie sich in den o.g. Aufgaben und Anforderungen wiederfinden und Spaß daran haben, agile Veränderungen voranzutreiben und zu steuern, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Für Vorabinformationen stehen Ihnen unsere Bereichsleiterin (Personal) Olivia Gümpel sowie Bereichsleiter (Unternehmensdienste) Tobias Martin (05527/845-0) gerne zur Verfügung.