Bankkaufmann/-frau 2017

Chancen und Vielfalt bei der dualen Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann bei der Volksbank in Schaumburg eG!

Chancenreich und vielfältig ist die Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann bei der Volksbank in Schaumburg eG.

Sie können bei uns als qualifizierter Kundenberater oder als Spezialist in der Wertpapier-, Firmenkunden- oder Baufinanzierungsberatung arbeiten. Darüber hinaus werden gut ausgebildete Bankkaufleute in unserer Kreditabteilung oder im Controlling benötigt.

Voraussetzungen für den Beruf:

Wer diesen Beruf ergreifen will, sollte aufgeschlossen, engagiert und interessiert sein sowie die Fähigkeit zur Teamarbeit und zum selbstständigen Arbeiten mitbringen. Freude am Umgang mit Kunden, eine hohe Motivation und gute Umgangsformen sind weitere Grundvoraussetzungen.

Bewerben können Sie sich mit folgenden Abschlüssen:

  • erweiterter Sekundarabschluss I
  • Abschluss einer Berufsfachschule
  • Abitur

Wir bieten Ihnen:

  • eine Ausbildung, die Theorie und Praxis ideal miteinander verbindet
  • ein ausbildungsbegleitendes Trainingsprogramm mit Seminaren zur Entwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen  Kompetenz, Fördergesprächen und Projekten
  • Workshops zur Prüfungsvorbereitung
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung zwischen derzeit 930 € im ersten Ausbildungsjahr und 1.040 € im dritten Ausbildungsjahr

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • besondere Förderprogramme mit Seminaren
  • Verkaufsschulungen, Rhetorik- und Kommunikationstrainings
  • Besuch fachbezogener Seminare nach der Ausbildung
  • Weiterbildung zum Bankfachwirt, Bankbetriebswirt oder Bachelor of Arts

Ausbildungsbeginn: jeweils der 1. August des Jahres