Bankkaufmann/-frau (Ausbildungsbeginn 01.08.2022)

Mindestvoraussetzung Mittlere Reife

Irgendwas mit Zahlen & Menschen …
Du jonglierst gerne mit Zahlen und liebst die Interaktion mit anderen Menschen? Dann wäre die Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d) vielleicht das Richtige für dich.

Bei einer Ausbildung in einer Bank stehen dir viele Wege offen: In der Beratung oder im Kundenservice unterstützt du Kunden in allen finanziellen Fragen – von der Überweisung über Kredite und Versicherungen bis zu Aktienfonds. In den internen Abteilungen kannst du deine analytischen Fähigkeiten voll ausschöpfen.

  • Dauer: 3 Jahre, Verkürzung auf bis zu 2,5 Jahre möglich
  • Abschluss: mindestens Realschule/Mittlere Reife
  • Profil: Kundenorientierung, Teamgeist, Interesse an der Wirtschaft, Spaß am Umgang mit Zahlen
  • Verdienst: im ersten Ausbildungsjahr ca. 1.110, im zweiten etwa 1.160 und im dritten Ausbildungsjahr rund 1.220 Euro brutto monatlich
  • Fortbildungen: viele Möglichkeiten, insbesondere Bankfachwirt und Bankbetriebswirt

Während deiner Ausbildung wirst du gefordert und gefördert. Ausbildungsbeauftragte und ein tatkräftiges Team vor Ort begleiten dich im Alltag. Mit Projekten kannst du dich ins Unternehmen einbringen. Neben der Berufsschule besuchst du unsere Weiterbildungsakademie Rastede. Dieser überbetriebliche Unterricht sowie Unterkunft und Verpflegung wird von uns finanziert.

Das sind wir
Die Raiffeisenbank Ems-Vechte eG ist seit über 120 Jahren eine erfolgreiche Genossenschaft und in den letzten Jahren stetig gewachsen. Für den Erfolg unserer gesamten Unternehmensgruppe arbeiten rund 700 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Kernaufgaben sind das traditionelle Bank- sowie das Warengeschäft mit eigener Futtermittelherstellung.
Wir sind ein zuverlässiger Partner für unsere Mitglieder und Kunden in der Region. Mit unseren vielfältigen Ausbildungs- und Berufsfeldern sind wir ein attraktiver Arbeitgeber.

Wer bist du?
Bewerbe dich und erzähle uns mehr von dir.