Berater:in für Gravianer (m/w/d)

Wir suchen Verstärkung in der Beratung für unsere Mitarbeiter:innen und Angehörige.

Beraterin Gravianer header.jpg

Deine Aufgaben

  • Beratung unserer Mitarbeiter und Angehörigen bei ihrer privaten Finanzplanung und Begleitung auf ihrem Weg
    in allen Lebensphasen.
  • Kundenorientierte Deckung der Bedarfe unserer Mitarbeiter und Angehörigen mit Produkten und Dienstleistungen der Bank und der genossenschaftlichen Finanzgruppe.
  • Verantwortung der Kundenbeziehung und enge Abstimmung mit Beratern der Verbundpartner sowie mit dem Personalmanagement über die Betriebliche Mitarbeiterversorgung.
  • Die Beratung rund um das Thema Immobilien erfolgt durch deine Initiative durch Immobilienberater und
    Spezialisten Wohnen&Leben.
  • Gestalterische Mitwirkung an Aufbau und Optimierung der Mitarbeiterbetreuung in der Grafschafter Volksbank.

Das bringst du mit

  • Du bringst Erfahrungen in der Beratung/ Finanzplanung von privaten Kunden mit.
  • Du besitzt eine ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Dienstleistungsorientierung und eine hohe
    technische Affinität.
  • Du bringst ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit mit.
  • Die Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann hast du erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. ein vergleichbares Studium absolviert.

Das bieten wir dir

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld.
  • Eine flexible Arbeitsatmosphäre mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten (durch z.B. mobiles Arbeiten, Lebensarbeitszeitkonten, flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmöglichkeiten).
  • Kontinuierliche Unterstützung und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen sowie weitere Sozialleistungen.
  • Bike-Leasing, Mitarbeiterkonditionen, betriebliches Gesundheitsmanagement uvm..
  • Beteiligung an der Betriebskita GIPfelstürmer und Kindernotfallbetreuung.

Gerne unterstützen wir dich mit geeigneten Fortbildungsmaßnahmen bei deiner Qualifizierung bzw. fördern deine vorhandene Qualifizierung.

Du bist neugierig und hast weitere Fragen? Wende dich gerne an Jörg Scholten (05921 172-210) oder Sibylle Hiltmann (05921 172-263).

Deine Bewerbung nehmen wir gerne online bis zum 10. Mai 2024 entgegen.