Datenschutzbeauftragter, Informationssicherheitsbeauftragter und zentraler Auslagerungskoordinator (m/w/d)

Datenschutz und IT-Sicherheit im Fokus

Im Rahmen der frühzeitigen Nachfolgeplanung
möchten wir gleichzeitig eine Neuausrichtung und
Konzentration verschiedener Aufgabengebiete vornehmen.
Daher suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d) als

Datenschutzbeauftragten/Informationssicherheitsbeauftragten und zentralen Auslagerungskoordinator

Ziel der Stelle ist es, die rechtlich und betrieblich notwendigen Abläufe effizient und möglichst ohne Doppelarbeit zu gestalten. Damit verbunden ist auch die Pflege der Bankverträge mit Dritten.

Ihre Aufgaben umfassen

- Beratung und Unterstützung der Fachbereiche im Hinblick auf datenschutzrechtliche Bestimmungen
- Mitwirkung bzgl. Einhaltung rechtl. Rahmenbedingungen bei Entwicklung/Umsetzung der (IT-)Sicherheitsprozesse
- Koordinieren der Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden.
- Organisation und Durchführung von Mitarbeiterschulungen
- Analyse und Umsetzung regulatorischer Anforderungen
- Mitwirkung bei der Verlagerung des Auslagerungsmanagements sowie Ausbau der Funktionen für die gesamte Bank
- Unterstützung bei der Entwicklung, Umsetzung und Überwachung von Standards und Prozessen
- Beratung der Fachabteilungen in Fragen zu Auslagerungen (In- und Outsourcing) sowie Begleitung der Vorhaben
- Aufbereitung von Daten und Analysen im Rahmen des Berichtswesens
- Führung des zentralen Auslagerungsregisters für die Bank
- regelmäßige und anlassbezogene Berichterstattung an den Vorstand.

Für Fragen wenden Sie sich unter 05141 987-8141 an Brigitte
Habermann. Bewerben Sie sich online unter vbsila.de/karriere